Informationen zur Planet Hollywood International Inc.

 Planet Hollywood International Inc.

Planet Hollywood wurde 1991 von dem Erfinder der erfolgreichen Hard Rock Cafes, Robert Earl als "Planet Hollywood Restaurants" gegründet.

Wie der Name schon vermuten lässt, soll es in den Restaurants um Hollywood gehen, d.h. original Filmrequisiten plus das Essen der Stars. Die Werbetrommel für die Restaurantkette wurde von vielen Hollywoodgrößen geschlagen, einige davon waren wesentliche Miteigentümer der Kette, wie Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Bruce Willis und seine damalige Frau Demi Moore.

Der Börsengang an die NASDAQ verlief sehr positiv. Einige Jahre war die Restaurantkette der Liebling der Analysten, der Kurs der Aktie stieg kontinuierlich an. Mit dem Wechsel von der NASDAQ zur New York Stock Exchange und damit in ein angeseheneres Börsensegment, wollte man vom Image des Startup-Wertes weg und lieber ein zukünftiger Bluechip sein.

Ab 1998 ging es dann stetig bergab mit dem Unternehmen. Ende des Jahres 1998 hatte die Kette mit ihren weltweit 80 Filialen 244 Millionen Dollar Verlust gemacht. Jetzt wechselte die Führungsriege des Unternehmens ständig und frühere Mitgründer (Keith Barish) verließen das Unternehmen.

Ab April des Jahres 2001 war die Kette mit Zahlungen im Verzug. Im Laufe des Jahres 2001 beantrage Planet Hollywood dann den US-Gläubigerschutz (Chapter 11), um so genügend Zeit für eine einschneidende Umstrukturierung zu bekommen. In Gerichtspapieren wurden die Vermögenswerte von Planet Hollywood insgesamt 392,2 Millionen Dollar geschätzt. Dem standen Schulden in Höhe von 359,1 Millionen Dollar gegenüber. Sogleich wurden 9 der 32 amerikanischen Planet Hollywood Restaurants geschlossen. 

Wir vollziehen damit den ersten Schritt in unserem Vorhaben Planet Hollywood langfristig profitabel zu machen und zu einem gesunden Wachstum zurückzukehren'' sagte Robert Earl, CEO. Leider ist ihm dies nicht gelungen und die Gesellschaft konnte nicht gerettet werden.

Einige Gründe für die Probleme:

1. Nur durchschnittliche Qualität und hohe Preise veranlassten Kunden nicht gerade zum mehrfachen Besuch eines Restaurants.

2. Viele Besucher haben sich das Planet Hollywood einfach nur einmal angeschaut.

3. Wachsende Konkurrenz anderer Themen-Restaurants.

4. Zu schnelles Wachstum der Kette mit dem die Kapitalbasis, Logistik und Erträge nicht mit gewachsen sind.

Daten und Kennzahlen:

Name:

Planet Hollywood International Inc.

Tickersymbol

PLHYA 

Anschrift:

8669 Commodity Circle
Orlando, FL 32819

Branche:

Erlebnisgastronomie

Gegründet:

1991

Umsatz 2000:

151 Mio. US $

letzter Börsenplatz:

New York Stock Exchange

ehemaliger Vorstand:    

Robert I. Earl, Chairmann./President/CEO
Thomas Avallone, Exec. VP/CFO/CAO
Scott E. Johnson, Sr. VP/Counsel/Secy.
Nathan J. Lipman, Sr. VP.

Seitengestaltung © Joachim Hahn

Information von aktienwelt.de

Topdekorative Wertpapiere mit großer Geschichte und
ein besonders attraktives Geschenk und Wandschmuck

Informationen zur Planet Hollywood International Inc.
Menü
Das Menü wird geladen...
Zur technischen Umsetzung der Shopfunktionen verwenden wir Cookies. Weitere Informationen