Seltene oder schwer beschaffbare Schmuckaktien, historische Aktien und Wertpapiere

251 Artikel
Sortierung:
Seltene oder schwer beschaffbare Schmuckaktien, historische Aktien und Wertpapiere

              

Wann ist ein Sammlerstück "selten" oder "gesucht" ?
Die Begriffe werden oft benutzt, aber die genaue Definition ist schwierig, denn tatsächliche verlässliche Stückzahlen (am Markt verfügbar, erhalten geblieben) sind nur in wenigen Fällen bekannt.

Dabei ist die Stückzahl selbst nur manchmal allein entscheidend. Wichtiger, gerade auch für die Marktpreise ist das Verhältnis Angebot zu Nachfrage (siehe z.B. Automobilaktien, Brauereien etc.) und die Beschaffbarkeit generell.

Eine "alte" APPLE Version vor 2003 bekommt man z.B. nur noch schwierig, wenn es eilt erst recht nicht. Eine damals neue DaimlerChrysler, wenn man denn überhaupt eine bekam, dauerte auf dem Bankweg bis zu einem halben Jahr und länger. Das gleiche Problem mit vielen anderen Aktien großer, bekannter Konzerne, vor allem aus den USA. Für den Geschenkbereich natürlich unzumutbare Lieferzeiten.

Zusammenfassend könnte man vielleicht sagen: "selten" oder "gesucht" ist alles, was es tatsächlich nur in kleinen Mengen gibt, was Viele wollen aber nur Wenige haben, oder was bei der Beschaffung übermäßigen Aufwand und Umstände bereitet, sehr lange dauert, hohe Nebenkosten verursacht und besondere Kenntnisse der Beschaffungswege und des Handlings verlangt.

* Alle Preise zzgl. Versandkosten. Die USt. wird nach §25a Differenzbesteuerung ermittelt, daher erfolgt kein gesonderter Mwst. Ausweis.
Menü
Das Menü wird geladen...
Zur technischen Umsetzung der Shopfunktionen verwenden wir Cookies. Weitere Informationen