Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Aktienbrauerei-Bürgerbräu AG, Ludwighafen am Rhein


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4664
Datum: Oktober 1952
Nennwert: 1000 DM
Branche: Brauerei
unentwertet, erste DM-Emission

Firmensitz: Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2-3, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin
Besonderheit: Regionalgeschichtlich überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Aktienbrauerei-Bürgerbräu AG
Aktienbrauerei-Bürgerbräu AG
4664   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Aktienbrauerei-Bürgerbräu AG entstand 1951 durch den Zusammenschluss der "Brauerei Bürgerbräu" und der "Aktienbrauerei", beide in Ludwigshafen. Beim darauf folgenden Börsengang 1952 wurden diese Aktien ausgegeben. Die "Brauerei Bürgerbräu" entstand dabei bereits 1870 und wurde 1890 zunächst in "Brauerei Peter Fohrer" umfirmiert. Die "Aktienbrauerei" wurde 1862 von Georg Pschorr als erste bayerische Brauerei in der Rechtsform einer AG gegründet. Ende der 1960er Jahre offerierte der Großaktionär Henninger-Bräu einen Aktientausch und die neue Aktienbrauerei-Bürgerbräu AG wurde vollständig von Henninger übernommen, die Börsennotitz eingestellt.
Die Aktien wurden bei Giesecke & Devrient in Berlin gedruckt, klassische Optik der 1950-er Jahre, Wasserzeichenpapier und Trockensiegel. Firmenlogo oben links und rechts. Unentwerteter Originalzustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.