Homestake Mining Company, San Francisco - CA

Datum: 1911, 1913, 1914, 1915, 1919
Nennwert: 100 $ - less 100
Branche: Bergbau, Goldmine
berühmte Goldmine, ganz alte Version
39,50 EUR *
Lieferzeit

Hinweis: Bestellen Sie Geschenke rechtzeitig! Die wieder verstärkten Corona-Einschränkungen werden zu vermehrten Online-Einkäufen und zu hoher Auslastung bei der Post und den Paketdiensten führen. Verzögerungen bei der Zustellung müssen einkalkuliert werden.

Haben Sie Fragen - rufen Sie einfach an:  Telefon +49 (0)7457-3819 
oder fragen Sie über das Kontaktformular.

  1. Versandzeiten - Lieferzeit
    Der Versand bestellter Artikel erfolgt schnellstmöglich. In Deutschland beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage. Bei Vorauszahlung wird die Sendung am gleichen oder am nächsten Werktag nach Eingang der Zahlung abgeschickt. Die Lieferung dauert somit 2-5 Werktage ab dem Tag des Geldeingangs. Auslandssendungen in die EU und Europa dauern entsprechend der Postlaufzeit ins Zielland ca. 4-15 Werktage ab dem Tag des Zahlungseingangs.
    Überseelieferungen dauern bis zu 5 Wochen. Logistisch bedingte längere Lieferzeiten (z.B. Urlaubszeit) werden beim Bestellvorgang und über die Information "Wie bestelle ich" jeweils separat angegeben.
    Bei eiligen Aufträgen im Zweifel bitte einfach kurz anrufen
    . Eine schnelle und termingerechte Lieferung innerhalb Deutschlands ist meistens möglich. PayPal beschleunigt die Zahlung und somit den Versand.
    Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post / DHL. Eine Abholung der Ware ist derzeit nicht möglich.

  2. Hinweis: Sendungen in die Schweiz und andere Länder außerhalb der EU können zwischen 5 und 25 Tagen ab dem Tag des Zahlungseingangs dauern, das ist abhängig von der Geschwindigkeit des Postverzollungsvorganges im jeweiligen Bestimmungsland. Auch mit korrektem Zollaufkleber können Verzögerungen eintreten.

  3. Verfügbarkeit
    Die im Shop angebotenen Artikel sind am Lager - aber nicht jeder Artikel in beliebiger Menge, manchmal auch nur Einzelstücke.
    Historische Wertpapiere sind gebrauchte und sehr spezielle Artikel und nicht beliebig nachbeschaffbar. Bei Bedarf größerer Stückzahlen ist es notwendig kurz per Email oder Telefon abzusprechen welche Mengen bei speziellen Papieren verfügbar sind.
    Vor allem, wenn der Hinweis "Einzelstück(e)" angegeben ist oder der Versand sehr eilt. Eine Gewähr für das Vorhandensein größerer Stückzahlen der einzelnen Artikel kann generell nicht gegeben werden, auch nicht bei Papieren die nicht als Einzelstücke ausgewiesen sind. Dazu sind die angebotenen Papiere in der Regel zu selten und zu speziell.


Einheit: Stk.
Produktdetails - Artikel-Nr.: 3324
Firmensitz San Francisco, Kalifornien , USA
Wertpapier Typ Namensaktie
Wertpapier Art Stammaktie
Größe in cm ca. 19 x 29
Entwertet ja, Lochung
Erhaltung 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei American Bank Note Company
Besonderheit Ganz frühe Stücke dieser Aktienversion ! Selten und gesucht.
Versandformat Standardgröße

Firmendetails

<<  So sah es wohl um 1880 in den Minen-Abbaugebieten von Süddakota tatsächlich noch aus. Neue Goldansiedlungen und die Eisenbahn als wichtiges Transportmittel - andererseits immer noch die unsichere Lage in den Indianergebieten, in deren Territorium man eingedrungen war. Wohl eine der schönsten Vignetten auf amerikanischen Aktien überhaupt.

Die selbe herrliche Vignette - ein feinster Superstahlstich in perfekter Drucktechnik der American Bank Note Company - finden wir ebenfalls auf den Aktien der Midland Enterprises Inc. sowie der Oregon & Transcontinental Railroad.


Die Homestake Mining Company ist eine der ganz großen und bekanntesten Gesellschaften in der Goldförderung. Gegründet am 5. November 1877 in San Francisco betreibt man mit der "Homestake Mine" beim Ort Lead in Süddakota das älteste ununterbrochen bewirtschaftete Goldbergwerk der Welt. Das Goldvorkommen der Black Hills, das sich auf dem Land der Sioux befand, entdeckte Moses Manuel, der 1876 einen Claim absteckte, der dann als Homestake weltbekannt bekannt wurde.
Ab 1899 hielt ein von John D. Rockefeller geführtes Syndikat über Jahre wesentliche Anteile. Bis 1945 und nach einer Pause wieder ab 1983 wurde auch im Tagebau gearbeitet. Durch fortschrittliche Abbaumethoden erreicht man (Stand 2005) ein Volumen von über 20 To. Homestake wurde 1879 zur Aktiengesellschaft und gehörte zu den raren Firmen die über 120 Jahre in der selben Branche tätig börsennotiert waren und ist heute ein Eckpfeiler der kanadischen Barrick Gold Corporation, die Barrick im Jahr 2002 übernahm.
Diese Aktienversion war so konstant wie der ganze Betrieb, seit 1910 bis mindestens in die 1970-er Jahre wurde die herrliche und filigrane Vignette mit den Sioux-Indianern verwendet. Die als Superstahlstich gedruckten handwerkstechnischen Meisterwerke wurden über die ganzen Jahrzehnte bei der American Bank Note Company gedruckt. Bildbeispiel, Nummer können abweichen. Sehr frühe Jahrgänge dieser Aktienversion.
* Alle Preise zzgl. Versandkosten. Die USt. wird nach §25a Differenzbesteuerung ermittelt, daher erfolgt kein gesonderter Mwst. Ausweis.
Menü
Das Menü wird geladen...
Zuletzt angesehen
Homestake Mining Company
Homestake Mining Company
Artikel-Nr.: 3324
Homestake Mining Company
Homestake Mining Company
Homestake Mining Company
Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Homestake Mining Company
Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Zur technischen Umsetzung der Shopfunktionen verwenden wir Cookies. Weitere Informationen