Branchenset Tabak 2-3 - American Tobacco & American Brands

Datum: ca. 1967-1976
Nennwert: div US$
Branche: Tabak
2-er Set Pall Mall & LuckyStrike
14,95 EUR *
Lieferzeit

Haben Sie Fragen - rufen Sie einfach an:  Telefon +49 (0)7457-3819 
oder fragen Sie über das Kontaktformular.

  1. Versandzeiten - Lieferzeit
    Der Versand bestellter Artikel erfolgt schnellstmöglich. In Deutschland beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage. Bei Vorauszahlung wird die Sendung am gleichen oder am nächsten Werktag nach Eingang der Zahlung abgeschickt. Die Lieferung dauert somit 2-5 Werktage ab dem Tag des Geldeingangs. Auslandssendungen in die EU und Europa dauern entsprechend der Postlaufzeit ins Zielland ca. 4-15 Werktage ab dem Tag des Zahlungseingangs.
    Überseelieferungen dauern bis zu 5 Wochen. Logistisch bedingte längere Lieferzeiten (z.B. Urlaubszeit) werden beim Bestellvorgang und über die Information "Wie bestelle ich" jeweils separat angegeben.
    Bei eiligen Aufträgen im Zweifel bitte einfach kurz anrufen
    . Eine schnelle und termingerechte Lieferung innerhalb Deutschlands ist meistens möglich. PayPal beschleunigt die Zahlung und somit den Versand.
    Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post / DHL. Eine Abholung der Ware ist derzeit nicht möglich.

  2. Hinweis: Sendungen in die Schweiz und andere Länder außerhalb der EU können zwischen 5 und 25 Tagen ab dem Tag des Zahlungseingangs dauern, das ist abhängig von der Geschwindigkeit des Postverzollungsvorganges im jeweiligen Bestimmungsland. Auch mit korrektem Zollaufkleber können Verzögerungen eintreten.

  3. Verfügbarkeit
    Die im Shop angebotenen Artikel sind am Lager - aber nicht jeder Artikel in beliebiger Menge, manchmal auch nur Einzelstücke.
    Historische Wertpapiere sind gebrauchte und sehr spezielle Artikel und nicht beliebig nachbeschaffbar. Bei Bedarf größerer Stückzahlen ist es notwendig kurz per Email oder Telefon abzusprechen welche Mengen bei speziellen Papieren verfügbar sind.
    Vor allem, wenn der Hinweis "Einzelstück(e)" angegeben ist oder der Versand sehr eilt. Eine Gewähr für das Vorhandensein größerer Stückzahlen der einzelnen Artikel kann generell nicht gegeben werden, auch nicht bei Papieren die nicht als Einzelstücke ausgewiesen sind. Dazu sind die angebotenen Papiere in der Regel zu selten und zu speziell.


Einheit: Stk.
Produktdetails - Artikel-Nr.: 1810
Firmensitz USA
Wertpapier Typ Namensaktien
Wertpapier Art Stammaktien
Größe in cm ca. 20 x 30
Entwertet ja, Lochung
Erhaltung gut, gebraucht
Versandformat Standardgröße

Firmendetails

Tabakindustrie Set 2-3

Lucky Strike  und  Pall Mall

die weltbekannten Zigarettenmarken

  1. Aktie der American Brands Inc. (Art. 1712)

  2. und Aktie der American Tobacco Company (Art. 1735)

natürlich Originalaktien vom Fachgeschäft (!)

Zwischen Reynolds, dem Zigarettenhersteller der weltberühmten "Camel" und American Tobacco`s "Lucky Strike" gab es bereits in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts einen heftigen Konkurrenzkampf.

Der zweite Stern am Markenhimmel von American Tobacco war seit ca. 1930 die bekannte "Pall Mall".

Bereits 1940 brachte man eine verlängerte Version in 85 mm als neuen Marketinggag auf den den Markt. In den Jahren 1960 bis ca. 1965 war "Pall Mall" Amerikas meistverkaufte und führende Zigarettemarke. Auch später als Filterzigarette mit 100 mm war die lange "Pall Mall" sehr erfolgreich.

Die Zigarettenmarke Lucky Strike wurde bereits 1916 von Vincent Riggio, damaliger Verkaufschef der American Tobacco, kreiert und auf den Markt gebracht. 

Bereits damals 1916 zierte der Indianerkopf die ersten Lucky Strike Schachteln, ebenso wie alle Aktien der American Tobacco und deren Nachfolger American Brands - jeweils in immer wieder veränderten Versionen und Ausführungen.

Die Aktie der American Tobacco ist ein Stück aus den 1960er Jahren. Es ist ein Stahlstich Sicherheitsdruck der American Bank Note Company (Das bekannte Papier mit den bunten Klecksen)

Das Portrait des bekannten Indianerhäuplings ist auf dieser Aktienemission als zentrale Vignette inmitten einer großen Tabakplantage.

Diese Ausführung gab es nur noch bis 1968/69 und es war die letzte vor der Namensänderung in American Brands (Ende 1968).


Die Aktie der American Brands ist ein Stück aus den 1970er Jahren. Es ist ein ebenfalls Stahlstich Sicherheitsdruck der American Bank Note Company.

Die Aktie ist eine Namensaktie in grün ausgestellt über "less 100 shares". Registrierstelle ist die Citibank, New York.

Das Portrait des bekannten Indianerhäuplings ist auf dieser Aktienemission unten rechts - zusätzlich stilisiert als Firmenlogo im Schriftzug. 

Diese Emission gab es nur bis 1977 und es war die erste nach der Namensänderung in American Brands. Stücke ab 1974 sind unterschrieben von Robert K. Heimann, als Präsident und Chairman of the Board. Dieser hatte 1968 als Vize unter seinem Vorgänger Barney Walker dem Konkurrenten Phillip Morris in einer viel beachteten raffinierten Börsentransaktion die britische Firma Gallaher (Benson & Hedges) vor der Nase weggeschnappt.

Topdekorative Wertpapiere mit großer Geschichte und ein besonders attraktives Geschenk und Wandschmuck

* US-Aktien sind dem Alter entsprechend in gutem Zustand. (EF - VF). Lochentwertung und/oder Stempel ist der Normalfall. Falten (Briefformat) können vorkommen, ebenso kleine Löcher von Büroklammern oder Stücke mit Klammern.


...die Echten (!) - Original-Wertpapiere in Stahlstichqualität von American Tobacco und der Nachfolgegesellschaft American Brands. Der legendäre Tabakhersteller ist der wichtigste Vertreter amerikanischer Tabakgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Bis in die 1960-er Jahre beherrschte American Tobacco mit Zigarettenmarken wie Lucky Strike, Pall Mall oder Kent neben Reynold´s "CAMEL" weite Teile des US- und des Weltmarktes, vor allem bei Filterzigaretten. Erst dann drängte Philip Morris mit seiner Marlboro immer weiter auf den Markt. Topdekorative, wirtschaftshistorisch und branchengeschichtlich sehr bedeutende Papiere. Bild dient als Beispiel. Nummern weichen ab.
* Alle Preise zzgl. Versandkosten. Die USt. wird nach §25a Differenzbesteuerung ermittelt, daher erfolgt kein gesonderter Mwst. Ausweis.
Menü
Das Menü wird geladen...
Zur technischen Umsetzung der Shopfunktionen verwenden wir Cookies. Weitere Informationen