Zuletzt angesehen

Humble Pipe Line Company - Exxon, Humble - TX

Datum: 1977
Nennwert: 5.000 US$
Branche: Öl, Exploration
größter Rohöltransporteur der USA
19,95 EUR *
Lieferzeit
Hinweise und Tips für Ihre Bestellung bei sammleraktien-online.de

Haben Sie Fragen - rufen Sie einfach an:  Telefon +49 (0)7457-3819 
oder fragen Sie über das Kontaktformular.

Versandzeiten - Lieferzeit

  1. Der Versand bestellter Artikel erfolgt schnellstmöglich. In Deutschland beträgt die Lieferzeit 2-5 Werktage. Bei Vorauszahlung wird die Sendung am gleichen oder am nächsten Werktag nach Eingang der Zahlung abgeschickt. Die Lieferung dauert somit 2-5 Werktage ab dem Tag des Geldeingangs. Mittwochnachmittags und Samstags ist kein Versand möglich.

  2. Auslandssendungen in die EU dauern 4-15 Werktage ab dem Tag des Zahlungseingangs.

  3. Auslandssendungen in Europa außerhalb der EU (z.B. Schweiz, Großbritannien, Norwegen) durchlaufen im Zielland den Verzollungsprozess und können zwischen 5 und 25 Tagen dauern. Das ist abhängig von der Geschwindigkeit des Postverzollungsvorganges im jeweiligen Bestimmungsland. Auch mit korrektem Zollaufkleber können Verzögerungen eintreten.

  4. Überseelieferungen dauern 3 bis zu 6 Wochen.

  5. Logistisch bedingte längere Lieferzeiten (z.B. Urlaubszeit) werden beim Bestellvorgang und über die Information "Wie bestelle ich" jeweils separat angegeben.
    Bei eiligen Aufträgen im Zweifel bitte einfach kurz anrufen
    . Eine schnelle und termingerechte Lieferung innerhalb Deutschlands ist meistens möglich. Echtzeitüberweisung (bei fast allen Banken verfügbar) oder PayPal beschleunigen die Zahlung und somit den Versand.
    Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post / DHL. Eine Abholung der Ware ist derzeit nicht möglich.

  6. Für die oben angegebenen Lieferzeiten können wir keine Gewähr übernehmen. Nach dem Absenden haben wir keinen Einfluss mehr auf die Versandgeschwindigkeit.

  7. Verfügbarkeit
    Die im Shop angebotenen Artikel sind am Lager - aber nicht jeder Artikel in beliebiger Menge, nicht selten auch nur Einzelstücke.
    Historische Wertpapiere sind gebrauchte und sehr spezielle Artikel und nicht beliebig nachbeschaffbar. Bei Bedarf größerer Stückzahlen ist es notwendig kurz per Email oder Telefon abzusprechen welche Mengen bei den jeweiligen Papieren verfügbar sind.
    Vor allem, wenn der Hinweis "Einzelstück(e)" angegeben ist oder der Versand sehr eilt. Eine Gewähr für das Vorhandensein größerer Stückzahlen der einzelnen Artikel kann generell nicht gegeben werden, auch nicht bei Papieren die nicht als Einzelstücke ausgewiesen sind. Dazu sind die angebotenen Papiere in der Regel zu selten und zu speziell.


Einheit: Stk.
Produktdetails - Artikel-Nr.: 9605
Firmensitz Humble, Texas , USA
Wertpapier Typ Namenspapier
Wertpapier Art Bond, Anleihe, Debenture
Zinssatz 6 5/8%, 30-jährig, 1968-1998
Größe in cm ca. 20 x 30
Entwertet ja, Nadelperforation
Erhaltung 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei American Bank Note Company
Besonderheit Branchenhistorisch überaus interessante und bedeutende Papiere.
Versandformat Standardgröße

Firmendetails
Humble ist eine Stadt in Harris County, Texas, USA. Bekanntlich wurde Humble zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer Ölmetropole, als dort 1904 erstmals große Ölvorkommen entdeckt wurden. 1905 war das Humble-Ölfeld das größte produzierende Ölfeld in Texas.
Die Humble Oil Company wurde 1911 von Walter Fondren Sr. und den Brüdern Ross und Frank Sterling mit einem Kapital von $150 tsd. geründet. Bereits 1912 stockte man auf 300 tsd. auf und nannte sich ab 1917 nach einer Umstrukturierung Humble Oil & Refining Company mit einem Grundkapital vom $4 Mio. eingeteilt in 40.000 Aktien a' $100. 1919 verdoppelte Humble die Aktienanzahl und verkauft 50% der Gesellschaft an Standard Oil of New Jersey. Im Jahr 1948 besaß Standard Oil bereits 72% der Humble-Aktien. 1959 übernahm man die restlichen Aktien und nannte das verschmolzene Unternehmen 1973 in Exxon Company, USA um. Humble war bis zu diesem Zeitpunkt über Jahrzehnte immer einer der größten oder zeitweise der größte Ölförderer der USA.
Die Humble Pipe Line Company wurde im Jahr 1941 gegründet. Geschäftssitz war Humble - TX, einetragen war die AG aus steuerlichen Gründen in Delaware. Auf die Humble Pipe Line wurden die Transportaktivitäten übertragen, die bislang von der Muttergesellschaft selbst ausgeführt wurden. 1949 verfügte die Humble Pipe Line über 3.233 Meilen Sammelleitungen und 5.776 Meilen Fernleitungen. Diese Anlagen bedienten alle wichtigen Produktionsgebiete in Texas und im Südosten von New Mexico, und Humble Pipe Line war der größte Rohöltransporteur in den Vereinigten Staaten. Humble Pipe Line arbeitete noch lange unter eigenem Namen und wurde dann in Exxon Pipeline Company umbenannt. Heutiger Name (Stand 2021): ExxonMobile Pipeline Company.
Diese Bonds wurden bei der American Bank Note Company gedruckt. Es gibt davon mind. 3 feste Nominalwerte und eine Version für "krumme" oder größere Beträge als $ 10.000. Gute, gebrauchte, US-typische Erhaltung. Entwertet durch Nadelperforation. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
* Alle Preise zzgl. Versandkosten. Die USt. wird nach §25a Differenzbesteuerung ermittelt, daher erfolgt kein gesonderter Mwst. Ausweis.
Menü
Das Menü wird geladen...
Zuletzt angesehen
Humble Pipe Line Company - Exxon
Humble Pipe Line Company - Exxon
Humble Pipe Line Company - Exxon
Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Humble Pipe Line Company - Exxon
Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Zur technischen Umsetzung der Shopfunktionen verwenden wir Cookies. Weitere Informationen