Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Samsonite Corporation, Denver - Co


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7031
Datum: 21.04.1999
Nennwert: .01 $ - div. Shares
Branche: Konsum, Reisen
weltbekannter Kofferhersteller, selten und gesucht

Firmensitz: Denver, Colorado, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30 cm
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Security Columbian US Banknote Company
Besonderheit: Zwischenzeitlich sehr selten, eine gesuchte Rarität.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
149.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Samsonite Corporation
Samsonite Corporation
7031   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Samsonite wurde 1910 in Denver, Colorado von Jesse Shwayder als "Shwayder Trunk Manufacturing Company" gegründet. Einen seiner ersten Koffer nannte er Samson. 1941 entand daraus die Handelsmarke Samsonite und 1966 der Firmenname. 1987 erfogt die Eintragung als Aktiengesellschaft ins Aktienregister von Delaware.
Samsonite ist wohl die einzige Marke der Produktkategorie "Koffer" die eine weltweite Bekanntheit erreicht hat. Das Werk Denver schloß 2001, das Hauptquartier wurde nach Mansfield, MA verlegt. 2007 Übernahme durch CVC Capital Partners und Delisting von der Börse. 2009 Insolvenz der Einzelhandelsdivision. Der Verwaltungssitz ist nun Luxemburg. 2011 erfolgt der erneute Börsengang an der Börse in Hongkong.
Diese letzte gedruckte Aktienversion von Samsonite wurde an der Wallstreet in New York gehandelt. Sie gilt schon heute als kleine Rarität, sie ist in dieser Form nicht nachbeschaffbar. Die wenigen ausgelieferten Stücke liegen in festen Sammlungen und bei Liebhabern. Die Papiere wurden bei der Security Columbian US Banknote Company gedruckt.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.