Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


General Telephone & Electronics Corporation - Verizon, New York


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1997
Datum: 05.05.1983
Nennwert: 2000 $
Branche: Elektro, Telekom
selten, Einzelstücke, heute im Dow Jones

Firmensitz: New York, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Bond, Debenture, Anleihe
Zinssatz: 6,25%
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation
Erhaltung: 2, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Diese GTE Papiere werden sonst nirgends angeboten. Branchenhistorisch hochinteressant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
General Telephone & Electronics Corporation - Verizon
General Telephone & Electronics Corporation - Verizon
1997   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die 1935 gegründete GTE war die größte unabhängige LEC (local exchange carrier) Telefongesellschaft der USA. 2000 wurde sie von einer der lokalen Bell Gesellschaften, der Bell Atlantic aufgekauft und es entstand daraus die neue große Gesellschaft Verizon Communications, die im weltbekannten Börsenindex "Dow Jones" notiert ist. Zuvor gab es 1997 einen Merger von Bell Atlantic und einer weiteren Bell Regionalgesellschaft, NYNEX. Der neue Name Verizon ist eine Kombination aus Veritas (Lateinisch: Wahrheit) und Horizon (für Zukunft und Innovation).
Aktien der GTE sind am Sammlermarkt kaum bekannt, dafür beeindrucken diese Bonds ganz besonders durch ihre hochdekorative und filigrane Vignette. Sehr ausdrucksvolle Gesamtoptik. Hergestellt von der American Bank Note Company. Bildbeispiel, Nummer können abweichen. Gesuchtes Liebhaberstück für Branchenkenner. Meist nur Einzelstücke verfügbar.
Detailbild
General Telephone & Electronics Corporation - Verizon