Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Hanseatische Assekuranz-Vermittlungs-AG, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7656
Datum: Juli 1965
Nennwert: 1000 DM
Branche: Versicherung
gesuchte und sehr seltene DM-Aktie

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, kleine Lochungen, rückseitig kleiner Stempel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 15-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München, Berlin
Marktverfügbarkeit: sehr gering R 10 - 2015
Besonderheit: Sehr seltene Versicherungsaktie der DM-Zeit. Branchenhistorisch hochinteressant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
199.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hanseatische Assekuranz-Vermittlungs-AG
Hanseatische Assekuranz-Vermittlungs-AG
7656   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am 8. Mai 1923; eingetragen am 26. Mai 1923. Firmierung bis 15. Juli 1937 als: Ceres-Assekuranz-Aktiengesellschaft mit Sitz in Berlin. Die Gesellschaft hieß dann bis Juli 1941 Assekuranz-Vermittlungs-AG, danach Hanseatische Assekuranz-Vermittlungs-Aktiengesellschaft. Nach Kriegsende Verlegung des Hauptsitzes nach Hamburg. Geschäftszweck: Vermittlung von Versicherungen jeglicher Art sowie Durchführung der damit zusammenhängenden Geschäfte. Zweigstellen (Stand 1943:) in: Berlin, Braunschweig, Breslau, Frankfurt (Main), Köln, Mannheim, Leipzig und München.
Die hier angebotene Aktie ist eines der extrem seltenen Stücke (bislang nicht katalogisiert, Stand 2015) der AG aus der DM-Zeit. Nummerierte Papiere dieses Jahrgangs sind praktisch unbekannt. Vorzüglich erhalten, hochwertiger Druck. Und mit Coupons siehe Detailbild unten. Seltener Probedruck aus dem Druckereiarchiv von Giesecke & Devrient. Guillochendruck, unbeschädigtes Trockensiegel, kleine Lochungen und rückseitig ein kleiner "ungültig" Stempel kennzeichnen diese raren Aktien. Minimale Auflage im unteren 1-stelligen Bereich.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Hanseatische Assekuranz-Vermittlungs-AG