Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Hanse-Merkur Lebensversicherung AG, Braunschweig


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7789
Datum: September 1995
Nennwert: 1000 DM
Branche: Versicherung
letzte DM-Emission, sehr selten

Firmensitz: Braunschweig, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, rückseitiger Druck
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 7-10 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Toptitel für DM- und Versicherungssammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
199.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hanse-Merkur Lebensversicherung AG
Hanse-Merkur Lebensversicherung AG
7789   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Fusion der beiden Krankenversicherer Hanseatische Krankenversicherung von 1875 Merkur VVaG und Hanse-Krankenschutz VVaG in Hamburg im Jahr 1969 begründete die HanseMerkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und war der Baustein für den Ausbau zur HanseMerkur Versicherungsgruppe.
Ursprung ist das 1806 gegründete "Braunschweigische Allgemeine Prediger- und Schullehrer-Wittweninstitut". Seit 1902 als "Braunschweigische Lebens-Versicherungs-Anstalt" ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. 1909 Ausdehnung des Geschäfts auf das ganze Deutsche Reich, 1920 Umfirmierung in "Braunschweigische Lebensversicherungs-Bank AG", seit 1937 dann Braunschweigische Lebensversicherung AG. 1939 wurden die Brandenburger Lebensversicherungs-AG in Berlin und 1940 die Vereinigte Mitteldeutsche Lebens-Versicherungs-Gesellschaft in Leipzig übernommen. Mehrheitsaktionär war lange Zeit die Landschaftliche Brandkasse Hannover. 1983 ging die Braunschweigische Lebensversicherung AG (Ursprung 1806) in der HanseMerkur Lebensversicherung AG auf.
Blankodruck von Giesecke & Devrient. Rückseitig mit der typischen Bedruckung. Couponbogen wird mitgeliefert. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Hinweis: Ab 1991 wurden nur noch Stücke für den Minderheitsbesitz gedruckt. Für die beiden Großaktionäre existierten nur noch Globalurkunden. Von dieser 1000-er gab es nur 20 nummerierte Stücke, von der hier angebotenen Blankoversion nur 3-5 Stücke.
Detailbild
Hanse-Merkur Lebensversicherung AG