Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-Aktiengesellschaft - Ergo, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7925
Datum: Juli 1993
Nennwert: 100.000 DM - 2000x50
Branche: Versicherung
sehr gesuchte Versicherungsaktie

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, rückseitiger Druck
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 17-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Eine Topaktie für Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
259.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-Aktiengesellschaft - Ergo
Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-Aktiengesellschaft - Ergo
7925   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die heutige ERGO Lebensversicherung AG ist der Nachfolger der Hamburg-Mannheimer. Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit und Vermögensbildung gehören zur ERGO Lebensversicherung im ERGO-Verbund.
Sie wurde 1899 in Mannheim als Vita Versicherungs-Actien-Gesellschaft gegründet. 1912 wurde nach einem Besitzerwechsel der Geschäftssitz in die Hamburger Innenstadt verlegt und das Unternehmen in Hamburg-Mannheimer Versicherungs-Aktiengesellschaft umbenannt.
Ergo entstand 1997 durch Fusion der Victoria Holding AG mit der Hamburg-Mannheimer AG. 2001 gab die Mehrheitsaktionärin Münchener Rück ein Umtauschangebot an die Ergo-Aktionäre ab, der Streubesitz verringerte sich dadurch erheblich. In der HV 2010 wurde die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der Ergo Versicherungsgruppe AG auf die Munich Re beschlossen (Squeeze Out).
Aus der DM-Zeit sind Aktien der "Hamburg-Mannheimer AG" (Emissionen 1956 bis 1993) und der "Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-AG" (Jahrgänge 1982 bis 1998) bekannt. Alle sind Namensaktien, alle Blankoversionen aus dem Druckereiarchiv. Nummerierte Papiere sind im Sammlermarkt praktisch unbekannt.
Gedruckt bei Diesecke & Devrient, typische Archivversion mit kleinen Lochungen, rückseitiger G&D Druck. Guillochendruck, Firmenlogo als Trockensiegel. Hier der sehr hohe Nennwert 100.00 DM.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Hamburg-Mannheimer Sachversicherungs-Aktiengesellschaft - Ergo