Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Kleine Firmengeschichte

The United New Jersey Rail Road & Canal Company



 

Die United New Jersey Rail Road and Canal Company wurde 1867 in Trenton, New Jersey gegründet.
Bei Ihrer Gründung vereinigten sich die folgenden, in den Jahren 1830 bzw. 1832 gegründeten Eisenbahn- bzw. Kanalgesellschaften:

- The Camden and Amboy Rail Road and Transportation Company

 - The Delaware and Raritan Canal Company

 - The New Jersey Rail Road and Transportation Company.

Die beiden erstgenannten verbanden u.a. den Delaware-Fluß per Kanal und Eisenbahn mit der Raritan-Bucht und erstellten weitere Verbindungen in der Region. Der Bau aller Linien wurde bereits 1834 vollendet und weitere kleine Gesellschaften wurden übernommen.

1871 wurde das gesamte Unternehmen an die Pennsylvania Railroad Company für 999 Jahre verpachtet.

1915 erwarb man die Millstone & New Brunswick Railroad. Der Kanal wurde 1934 der Obhut des Staates überlassen. Die Gesamtstrecke der Gesellschaft von 778 km setzte sich zusammen aus: Jersey City - Trenton 100 km, South Amboy - Camden 97 km, teilweise doppel- und dreigleisig, sowie zahlreichen weiteren Nebenstrecken in New Jersey.

 

Super Optik ! - Vignettenausschnitt der United New Jersey Rail Road & Canal Company Aktie

Auf den Aktien bis in die 1970-er Jahre: Eine klassische und hochattraktive eisenbahntypische Vignette ziert diese tollen Zertifikate. Detailgetreue Abbildung - im Original gestochen scharf - überragende Ausdruckskraft und Ausstrahlung. Ein Schmuckstück für jede Sammlung. 


Inhalt und Seitengestaltung © Joachim Hahn
Informationen von Bond & Share u.a.

* US-Aktien sind dem Alter entsprechend in gutem Zustand. (EF - VF). Lochentwertung, Lochperforation und/oder Stempel ist der Normalfall. Falten (Briefformat) können vorkommen, ebenso kleine Löcher von Büroklammern oder Stücke mit Klammern