Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Die Revolver aus den alten Westernfilmen

  Colt's Manufacturing Company

Colt's Patent Fire Arms Manufacturing Company

 


 

Die Geschichte der traditionsreichen Firma Colt beginnt im Jahre 1835 und hat bis heute rund 400 verschiedene Waffenmodelle hervorgebracht.

Sam Colt's Erfolg startete bereits 1 Jahr später - 1836 - mit der Entwicklung eines  U.S. Patents für einen Colt, ausgerüstet mit einem Trommelzylinder aus Holz -  für 5 oder 6 Patronen. Die Waffe begeisterte durch starke Feuerkraft - denn bis dahin gab es lediglich 1- und 2-schüssige Waffen. 

Das meist gebaute, beliebteste und bekannteste Revolver Modell von Colt war und ist der bis heute gebaute "Single Action Army" (auch  Peacemaker genannt) der den Start in Colts Ära der Metallpatronen bedeutete. Die ersten Stücke davon wurden bereits 1873 gefertigt.

 

- Obwohl man mit dem Namen Colt zunächst nur Revolver, Gewehre und Wildwestromantik in Verbindung bringt, wurden und werden bei Colt heute auch eine breite Palette an modernen Waffen und Militärwaffen hergestellt.
Das Modell "1911 Automatic Pistol" definiert bis heute den Standard für moderne halbautomatische .45 Pistolen.


 


Jeder Waffensammler, aber auch jeder der jemals einen Western gesehen hat kennt den klassischen und traumhaft schönen Patterson-Revolver von Colt, der wie der "Peacemaker" zur Legende wurde.


 

 


Das ist die besonders schöne Vignette auf den Colt-Aktien. Man findet das springende Pferd auf den älteren sowie auf den neueren Stücken nach der Umfirmierung. Es ist ein Entwurf der American Bank Note Company und mit eine der schönsten Pferde-Vignetten auf amerikanischen Aktien. Feinster Superstahlstich in besonders filigraner Optik und detailreicher Ausführung.

Allein dieses drucktechnische Meisterwerk der Stahlstecher ist es wert diese geschichtsträchtigen Dokumente zu sammeln und zu bewahren.


Aktien- und Vignettenbilder und Seitengestaltung © Joachim Hahn
Informationen und Waffenbilder von Colt

 

* US-Aktien und Anleihen sind dem Alter entsprechend in gutem Zustand. (EF - VF). Lochentwertung, Lochperforation und/oder Stempel ist der Normalfall. Falten (Briefformat) können immer  vorkommen, ebenso Stempel und kleine Löcher von Büroklammern oder Stücke mit Klammern.