Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Tri-South Mortgage Investors, Boston - MA


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2463
Datum: 1983
Nennwert: div. $
Branche: Börse, Finanzen
seltene Wandelanleihe, Dekovignette

Firmensitz: Boston, Massachusetts, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Wandelanleihe, Convertible, Bond
Zinssatz: 7%, 20-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, Lochreihe
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Security Columbian Bank Note Company
Besonderheit: In dieser Farbe kaum bekannt, ein kleiner Geheimtip für Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
17.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Tri-South Mortgage Investors
Tri-South Mortgage Investors
2463   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
In den 1970-er und 1980-er Jahren bekannter Hypothekenfinanzierer an der Ostküste der USA. Die Tri-South Mortgage Investors wurde 1970 in Boston, Massachusetts geründet. Einer der Direktoren war W. Allen Rogers, der danach bei der bekannten Wallstreet Investment-Gesellschaft Kidder, Peabody & Co. anheuerte und später zu Ewing Investment Bankers wechselte. 1980 wurde die Gesellschaft in Tri-South Investments Inc. Umbenannt. Diese übernahm auch die Verpflichtung aus diesen Wandelanleihen, was per rotem Aufdruck auf den Zertifikaten dokumentiert ist. 1985 schloß sich Tri-South mit der Avalon Energy Corp., die 1983 als Venture Group gegründet wurde, zusammen. Avalon und Tri-Star firmierten zunächst als Avalon, später dann als Asdar Group.
Diese Convertibles wurden bei der Security Columbian Bank Note Company gedruckt. Im linken Bereich des Guillochendruckes sieht man das Firmenlogo, oben alles überragend die herrliche Stahlstichvignette. Papiere in gutem, US-typischem gebrauchten Zustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Tri-South Mortgage Investors