Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Pennsylvania Power Company, Akron, OH


Produktdetails     Artikel-Nr.: 2268
Datum: 01.12.1975
Nennwert: div. $
Branche: Energieversorger
9,5% Bond, 10-jährig

Firmensitz: Akron, Ohio, USA
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Anleihe, Mortgage Bond
Zinssatz: 9,5%, 10 Jahre
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: Security Columbian Banknote Company
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
6.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Pennsylvania Power Company
Pennsylvania Power Company
2268   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Pennsylvania Power (Penn Power) wurde 1930 durch deren Muttergesellschaft Ohio Edison Company gegründet. Diese wiederum war selbst eine 100% Tochtergesellschaft der Holding FirstEnergy. Heute ist Penn Power direkt und vollständig Teil der First Energy. Versorgt werden (Stand 2004) ca. 160.000 Abnehmer auf einem Gebiet von 1500 Quadratmeilen in West-Pennsylvania. Die verfügbaren 1200 MW Leistung werden aus Kraftwerken mit fossilen Brennstoffen (Bruce Mansfield and W.H. Sammis) wie auch aus Kernkraft (Beaver Valley and Perry) erzeugt. Das Leitungsnetz hat eine Länge von fas 6000 Meilen.
Die bei uns bekannten Bonds der 1970-er und 1980-er Jahre sind Sicherheitsdrucke als Stahlstich/Lithografie, hergestellt von der Security Columbian Banknote Company. Bekannt in verschiedenen Nennwerten und Farben. Dekorative Vignette mit Abbildung von Kraftwerksanlagen. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Pennsylvania Power Company