Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Manhattan-Carson Mining & Milling Company, Carson City - NV


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6309
Datum: 1906
Nennwert: 1 $ - div. Shares
Branche: Goldmine, Bergbau
mit 3 Vignetten

Firmensitz: Carson City, Nevada, USA
Wertpapier Typ: Namensaktie - Blanko
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 21 x 27
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: © Goes
Besonderheit: Tolles Minenpapier mit gleich drei Vignetten
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Manhattan-Carson Mining & Milling Company
Manhattan-Carson Mining & Milling Company
6309   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
In USA-Bundesstaaten wie Arizona, Colorado, Utah, Nevada, also vom mittleren Westen bis Westen des Landes - früher auch "Wilder Westen" genannt - gab es zu Anfang des 20. Jahrhunderts eine Vielzahl kleiner Gesellschaften, die sich mit der Suche (Explorer) nach und dem Abbau (Digger) von Gold beschäftigten.
Oft war das Grundkapital gering und entsprechend wenige dieser Aktien waren im Umlauf. Manhatten Carson Mining wurde am 5. Februar 1906 in Arizona geründet, die Abbaugebiete und Claims lagen in Nevada und Arizona.
Die dekorativen Aktien wurden nur in kleiner Stückzahl ausgestellt. Bereits ab den Nummern um 600 sind die Stücke blanko, wie die hier angebotenen. Besonders augenfällig die dekorativen Vigenetten, gleich drei Stück an der Zahl. Der Druck stammt von © Goes. Die Erhaltung ist überdurchschnittlich. Die Papiere tragen eine Nummer, wurden im Gründerjahr 1906 gedruckt, aber noch nicht fest auf einen Aktionär ausgestellt. Hochinteressant für Bergbauliebhaber und Branchensammler. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Manhattan-Carson Mining & Milling Company