Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


American Brands Inc., New Jersey


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1713
Datum: 1978
Nennwert: 6,25 $ - less 100
Branche: Tabak
sehr seltene Farbe, Einzelstücke

Firmensitz: New Jersey, USA
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation
Erhaltung: 2-3, gut, *US-typisch gebraucht
Druckerei: American Bank Note Company
Besonderheit: Eine der seltensten Amerikan Brands Aktien.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
American Brands Inc.
American Brands Inc.
1713   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
American Brands war ein großer und sehr bekannter Konzern der Nahrungsmittel und Tabakbranche. Die Firmengründung erfolgte bereits im Jahr 1904.
Bis Anfang der 1950er Jahre gab es ausschließlich filterlose Zigaretten. Zwischen Reynolds, dem Zigarettenhersteller der weltberühmten "Camel" und American Tobacco's (Vorgängerin der American Brands) "Lucky Strike" gab es bereits in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts einen heftigen Konkurrenzkampf.
Der zweite Stern am Markenhimmel von American Tobacco war seit ca. 1930 die bekannte "Pall Mall".
Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Stahlstich Sicherheitsdruck der American Bank Note Company (Das Papier mit den bunten Klecksen). Das Portrait des bekannten Indianerhäuplings ist auf dieser (seltenen) Aktienemission oben rechts - zusätzlich stilisiert als Firmenlogo links. Die Ausführung gab es ab Ende der 1970-er Jahre und es ist eine der letzten geänderten Versionen bevor ab 1994 die Tabaksparten verkauft und der Name später in Fortune Brands geändert wurde. Branchenhistorisch überaus interessante und bedeutende Papiere. Bildbeispiel.
Hinweis: Dies ist das derzeit letzte Stück im Shopangebot.
Detailbild
American Brands Inc.