Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Mittelrheinische Sägewerke AG, Mayen (Rheinland)


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8030
Datum: Juni 1923
Nennwert: 1000 Mark
Branche: Bau, Baustoffe, Holz
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Mayen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 18,5 x 24,5
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 2-10 + ES
Druckerei: Gebrüder Breuer, Coblenz
Besonderheit: Die einzige bekannte Emission.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Mittelrheinische Sägewerke AG
Mittelrheinische Sägewerke AG
8030   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die AG-Gründung der Mittelrheinische Sägewerke erfolgte im Dezember 1922. Dabei wurden die ersten Inhaber-Aktien mit Nennwert 1000 Mark ausgegeben. Geschäftszweck war der Betrieb von Sägewerken sowie der An- und Verkauf von Holz und Sägewerksprodukten. Im Juni 1923 gab es eine Kapitalerhöhung unter Ausgabe neuer Aktien. Das Druckbild wurde dabei verändert, die Druckerei war mit der Gebrüder Breuer aus Coblenz die gleiche. Bereits 1925 wieder in Konkurs gegangen und Abwicklung der Gesellschaft.
Branchenhistorisch überaus interessante Aktien. Hier in völliger Originalerhaltung, nicht entwertet, mit komplettem Couponbogen und alters entsprechend gutem Erhaltungszustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Mittelrheinische Sägewerke AG