Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Eckstein Schlossfabrik AG, Hamburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6909
Datum: August 1923
Nennwert: 20000 Mark
Branche: Eisen, Metallwaren
unentwertet, Coupons

Firmensitz: Hamburg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 22,5 x 28
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 2-3 + ES,
Druckerei: Buchdruckerei Emil Körber, Hamburg
Besonderheit: Hochinteressantes Regionalpapier, altersentsprechend gut erhalten.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Eckstein Schlossfabrik AG
6909   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Regional- und Branchengeschichtlich hochinteressante Aktie. Herstellung von Schlössern, Sicherheitsschlössern und Schließeinrichtungen. Das Warenzeichen "Eckstein" war im Besitz der Firma Wend & Huhnt aus Hamburg. Zur Gründung der Eckstein Schlossfabrik AG wurden von Wend & Huhnt zudem die Patente für das Eckstein-Sicherheitsschloß, sowie Pruduktionsanlagen und Fabrikationseinrichtungen eingebracht. Wegen schlechter Geschäftslage mußte die Produktion eingestellt werden und die AG wurde 1925 aufgelöst. Völlig originale, unentwertete Aktie mit Couponbogen. Beides in überdurchschnittlich guter Erhaltung. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.