Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Aktien-Malzfabrik Karl Hoffmann AG, Bayreuth


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5175
Datum: Oktober 1937
Nennwert: 20 RM
Branche: Brauerei
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Bayreuth, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 2-10 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: R 7 - (2016)
Besonderheit: Gesuchte Aktie aus der Brauereibranche.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Aktien-Malzfabrik Karl Hoffmann AG
Aktien-Malzfabrik Karl Hoffmann AG
5175   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Aktien-Malzfabrik Karl Hoffmann Aktiengesellschaft wurde im Jahr 1923 in Bayreuth als "Erste Bayreuther Malzfabrikation Karl Hoffmann A.G." gegründet. Man produzierte über Jahrzehnte Malz für die Bierproduktion im engeren und weiteren regionalen Umkreis. Die AG ist später erloschen, die Börsennotiz wurde eingestellt. Das operative Geschäft der Gesellschaft wurde bis 1984 als Malzfabrik Hoffmann G.m.b.H. in Bayreuth fortgeführt.
Die ausdrucksstarken und vorzüglich erhaltenen Papiere wurden bei R. Oldenbourg in München gedruckt. Die Ursprungsauflage dieser Wertpapiere war sehr gering, tatsächlich frei im Sammlermarkt verfügbare Stücke gibt es inzwischen nur noch wenige. Alle unsere Stückenummern liegen unter 100. Regional- und branchenhistorisch überaus interessant. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.
Detailbild
Aktien-Malzfabrik Karl Hoffmann AG