Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Wiedaer Hütte AG, Wieda im Harz


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8112
Datum: 01.07.1948
Nennwert: 100 DM
Branche: Öfen, Herde, Fenster, Bau
die erste gedruckte DM-Aktie

Firmensitz: Wieda, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Finanzhistorisch ein absolutes Highlight.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
98.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Wiedaer Hütte AG
Wiedaer Hütte AG
8112   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Eisenhüttenbetrieb der bereits 1875 gegründet wurde. Hergestellt wurden Gußherde in allen Größen, Zimmerherde, Dach- und Stallfenster aus Eisen. Die Aktionäre der Wiedaer Hütte AG waren vorwiegend in Kreisen der Mitarbeiter und Einwohner von und um Wieda zu finden. Man kann das auch oft durch die rückseitigen Einträge auf manchen Namensaktien ganz gut nachvollziehen. In den Jahren ab 1971/72 wurde die Produktion nach und nach eingestellt, die AG abgewickelt. Die alten Fabrikgebäude wurden ab 1974 abgerissen. Im Glas- und Hüttenmuseum Wieda gibt es eine eigenständige Abteilung des Eisenhüttenwesens mit Schwerpunkt "Ofenproduktion" der ehemaligen Wiedaer Hütte im 19. und 20. Jahrhundert. Die Aktien wurden bei R. Oldenbourg in München in hochwertiger Qualität auf Wasserzeichenpapier gedruckt.
Altersentsprechend vorzüglich erhalten. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Ein toller Spruch steht direkt unter dem Firmennamen: "Es grüne die Tanne, es wachse das Erz, Gott schenke uns allen ein fröhliches Herz!"
Hinweis: Es ist zwar aus dem Jahr 1945/46 eine Aktie aus der russischen Besatzungszone mit der Währungsbezeichnung "Deutsche Mark" bekannt, hierbei handelt es sich aber definitiv nicht um die neue Währung "DM" die erst nach der Währungsreform Ende Juni 1948 die alte Reichsmark ersetzte und quasi über Nacht ab dem 21. Juni 1948 alleinige gültige Währung war. Bei dieser Aktie vom 1. Juli 1948 handelt es sich daher mit Sicherheit um die erste gedruckte Aktie in der echten neuen Deutschen Mark, abgekürzt immer nur "DM" genannt.
Detailbild
Wiedaer Hütte AG