Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Hach AG, Groß-Bieberau


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6118
Datum: September 1989
Nennwert: 1000 DM - 20x50
Branche: Konsum, Werbeartikel
seltener hoher Nennwert

Firmensitz: Groß-Bieberau, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Gesuchter hoher Nennwert.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hach AG
Hach AG
6118   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Gesellschaft wurde bereits im Jahr 1931 als ?Füllhalterdreherei Emig + Hach? gegründet und entwickelte sich in den 1980-er und 1990-er Jahren als Werbemittelversender für gewerbliche Kunden rasant und stürmisch. Im Jahr 2000 mit rd. 250 Mio EUR Umsatz einer der führenden Werbeartikelversender in Deutschland. 1989 erfolgte die AG-Gründung und diese Vorzugsaktien wurden an das Anlegerpublikum ausgegeben. Die Stämme waren nie im Börsenhandel. 1998 wurde der Konkurrent Oppermann Versand AG in Neumünster übernommen. Die Wirtschaftskrise ab 2000 erwischte auch HACH voll und endete 2003 im Konkursverfahren. Die Kursnotitz ist eingestellt. Das operative Geschäft wird als GmbH im südbadischen Rheinau weitergeführt. Unentwertete Aktie, vorzügliche Erhaltung