Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Brillantleuchten AG - Brilliant, Gnarrenburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 5191
Datum: Oktober 1989
Nennwert: 1000 DM
Branche: Elektro
tolle Optik, unentwertet

Firmensitz: Gnarrenburg, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Aktienemission zum Börsengang 1989.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
14.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Brillantleuchten AG - Brilliant
Brillantleuchten AG - Brilliant
5191   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Brilliant AG (neuer Firmenname seit 1991) wurde 1951 als Brillantglashütte KG gegründet und ist einer der führenden Hersteller von Wohnraumleuchten in Europa und war lange der bedeutendste Arbeitgeber der Region Gnarrenberg. Design und Herstellung von Spots, Strahlern, Schreibtischleuchten, Einbauleuchten, Wand- und Deckenleuchten, Außenleuchten, Standleuchten, Leuchten-Systeme, Deckenfluter, Tischleuchten, Pendelleuchten u.v.m. Die britische Unternehmensgruppe The National Lighting Company Ltd. hält nun 85% des Aktienkapitals (Stand 2007).
1980 war die Gründung der Aktiengesellschaft als Brillantleuchten AG. Der Börsengang erfolgte aber erst 1989 mit diesen Aktien. Der Ausgabepreis betrug 175,- DM. Alle älteren Aktien waren nicht öffentlich notiert. Hochdekoratives, modernes Druckbild. Mit Abbildung des Firmengebäudes. Hergestellt bei R. Oldenbourg in München. Von dieser Emission ist hauptsächlich der Nennwert 1000 DM im Sammlermarkt bekannt. Die Aktien sind völlig original, bestens erhalten und nicht entwertet, aber für kraftlos erklärt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.