Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist:  > siehe Info


Traub Aktiengesellschaft, Reichenbach, Fils


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6331
Datum: April 1986
Nennwert: 2500 DM
Branche: Maschinenbau
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Reichenbach, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 8-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus bedeutend
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
34.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Traub Aktiengesellschaft
Detailinformationen
Traub Aktiengesellschaft
6331   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Der traditionsreiche schwäbische Maschinenbauer TRAUB wurde bereits 1938 gegründet. Der Börsengang erfolgte 1986 mit genau diesen hier vorliegenden Aktien. Im Zuge der Probleme in den 1990-er Jahre, die die gesamte deutsche Maschinenbaubranche erfasste ging die Traub AG 1996 den schmerzlichen Weg in die Insolvenz. Alle Rettungsversuche waren vergeblich.
Das Aktienkapital Betrug zur Emission 22 Millioen DM. Die Familien Traub und van Kempen hielten 58% davon. Der Rest wurde als Streubesitz bei institutionellen und privaten Investoren untergebracht.
Die Aktien-Zertifikate in modernem, farbkräftigem und optisch ausdrucksstarkem Design wurden bei Giesecke & Devrient in München gedruckt. Sie sind völlig original, unentwertet und vorzüglich erhalten. Coupons (Dividendenscheine) sind ebenfalls noch vorhanden und werden mitgeliefert. Einzige Aktienemission von Traub, in drei Nennwerten im Sammlermarkt bekannt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
Traub Aktiengesellschaft