Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Schöne & Böhme AG, Wehrsdorf, Kreis Bautzen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4255
Datum: 05.03.1942
Nennwert: 1000 RM
Branche: Textil
letzte RM-Emission

Firmensitz: Wehrsdorf, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung rechts oben
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, berlin, Leipzig
Marktverfügbarkeit: nur ca. 450 St. im Markt verfügbar
Besonderheit: Branchen- und regionalhistorisch hochinteressante Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Schöne & Böhme AG
Schöne & Böhme AG
4255   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Schöne & Böhme Aktiengesellschaft wurde 1917 gegründet und entstand aus der bestehenden oHG Schöne &. Böhme in Wehrsdorf. Die Gesellschaft betrieb eine Leinwand- und Tischzeugweberei (Tischdecken) mit Bleicherei und Appreturanstalt.
Großaktionär im Jahr 1943 war Philipp Schöne, Wehrsdorf mit vermutlich über 50% Anteil.
Toller, hochdekorativer Aktiendruck von Giesecke & Devrien, sehr filigrane Bordüre. Vorzüglicher Erhaltungszustand. Hochinteressant für Branchen- und Regionalsammler. Bislang ist in Reichsmark nur dieser eine Aktienjahrgang in bekannt. Die verfügbare im Markt befindliche Menge liegt bei max. 450 Stück. Bis 2006 waren die Stücke praktisch unbekannt, sie lagen im Bestand des "Reichsbankschatzes" der Berliner Reichsbank. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.