Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Georg Liebermann Nachf., Falkenau


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6534
Datum: 02.01.1929
Nennwert: 300 RM
Branche: Textil
erste RM-Emission

Firmensitz: Falkenau, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut, gebraucht
Druckerei: J.C.F. Pickenhahn & Söhne, Chemnitz
Besonderheit: Regionalgeschichtlich überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Georg Liebermann Nachf.
6534   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1913 mit Wirkung unter Übernahme der seit 1911 bestehenden KG Georg Liebermann Nachf., 1941 Änderung in Baumwollspinnerei Falkenau AG. Baumwollspinnerei und Zwirnerei, Herstellung von Textilerzeugnissen, nebenbei Maschinen zur Textilherstellung. Beteiligungen: Sächsische Zellwolle AG, Plauen; Spinnstoffwerk Glauchau AG u.v.a. Zu DDR-Zeiten waren im damaligen Werk III der Baumwollspinnerei Flöha bis zu 1300 Arbeiter angestellt. Die Sächsische Baumwollspinnerei Mittweida wollte 1991 nur die Werke Mittweida, Venusberg, Hohenfichte weiterführen. Die Zwirnerei Falkenau, 1993 als Pilotprojekt zur Wiederbeschäftigung über 50-jähriger Textilarbeiterinnen gestartet , wurde 1997 mit 25 Beschäftigten von der SBS übernommen. 2003 Schließung aller Betriebe.