Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Elsaessisch-Badische Wollfabriken AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4170
Datum: 10.08.1927
Nennwert: 100 RM
Branche: Textil
tolle Optik, topdeko

Firmensitz: Berlin, Kehl, Forst, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: AD. Hausmann, Berlin
Besonderheit: Branchengeschichtlich sehr interessante Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Elsaessisch-Badische Wollfabriken AG
Elsaessisch-Badische Wollfabriken AG
4170   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1899. Firmensitz bis 1903 in Straßburg-Ruprechtsau, bis 1917 in Kehl, bis 1923 in Forst (Lausitz), danach in Berlin. Erzeugung und Vertrieb von Wollwaren und sonstigen Geweben jeder Art. Produktionsanlagen der Spinnerei und Weberei waren in Forst, ausgestattet mit 600 Arbeitsmaschinen und 100 Elektromotoren. Beteiligungen 1943: Schlesische Zellwolle AG Hirschberg, Riesengebirge; Kurmärkische Zellwolle und Zellulose AG, Wittenberge Bz. Potsdam; Lenzinger Zellwolle und Papierfabrik AG, Lenzing (Oberdonau) u.v.a. 1951 Berliner Wertpapierbereinigung, 1960 aufgelöst, 1969 nach Abwicklung gelöscht. Sehr dekorative, ausdrucksvolle Aktiengestaltung. Bildbeispiel. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.