Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Deutsche Werkstätten AG, Rähnitz-Hellerau - Dresden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6443
Datum: 29.12.1933
Nennwert: 100 RM
Branche: Holz, Möbel, Einrichtung, Bau
erste RM-Emission

Firmensitz: Hellerau, Dresden, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Lehmannsche Buchdruckerei Dresden
Besonderheit: Regionalgeschichtlich überaus bedeutende Wertpapiere.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Werkstätten AG
Deutsche Werkstätten AG
6443   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1913 in Dresden unter Übernahme der Deutsche Werkstätten für Handwerkskunst GmbH, Hellerau, sowie der KG Deutsche Werkstätten für Handwerkskunst München in München. Herstellung und Vertrieb von gewerblichen Kunst-Erzeugnissen, besonders Möbel aller Art, Einrichtungs- Nutz- und Dekorationsgegenstände aus Holz, Stoff und Leder. Stilprägender Inneneinrichter der 1920er und 30er Jahre. Nach dem zweiten Weltkrieg aufgelöst und der Industrieverwaltung Möbel und Holz, Dresden zugeordnet. 1951 als VEB Deutsche Werkstätten Hellerau verstaatlicht. 1992 als GmbH reprivatisiert und Konzentration auf hochwertigen Innenausbau. 1995 Einstieg in das Yachtgeschäft. 2006 Bezug des neuen Firmengebäudes in Hellerau. Regio