Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Portland-Cementfabrik Hardegsen AG, Hardegsen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8140
Datum: August 1961
Nennwert: 1000 DM
Branche: Baustoffe, Bau
seltener Jahrgang in Toperhaltung

Firmensitz: Hardegsen, Niedersachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, München, Berlin
Besonderheit: Eine Topaktie für Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
198.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Portland-Cementfabrik Hardegsen AG
Portland-Cementfabrik Hardegsen AG
8140   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1897 öffnete das Zementwerk als erster größerer Betrieb in Hardegsen. Um 1943 hatte man Werke in Nordstern bei Lehrte, Höver und Hardegsen. Die AG ist inzwischen aufgelöst und erloschen. Das Zementwerk ist heute geschlossen, der Steinbruch dient aber immer noch dem Kalkabbau. Im Dezember 2007 wurde der weithin sichtbare Turm des Zementwerks gesprengt. Seit November 2006 befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Zementwerks die zuvor in Katlenburg-Lindau ansässige Biomasse-Verwertungs-Gesellschaft.
Die Produkte der Zementfabrik hatten Markennamen, was auch auf den Aktien oben rechts und links dokumentiert ist. So wurde der Portlandzement unter der Marke "Athlet" verkauft und der hydraulische Kalk trug die Markenbezeichnung "Tiger".
Diese Aktie des Jahrgangs 1961 ist die zweite Emission der Gesellschaft in DM nach der Erstausgabe von DM-Aktien im Jahr 1951. Die Papiere wurden bei Giesecke & Devrient gedruckt, sind bislang nicht katalogisiert (Stand 2014) und als nummerierte Stücke im Sammlermarkt (ebenso wie die 1951-er) bislang praktisch unbekannt. Sehr selten und regionalhistorisch überaus bedeutend.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.