Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Hoechst Finance N.V., Amsterdam


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7471
Datum: Juni 1979
Nennwert: 1000 US$
Branche: Pharma, Chemie
seltener Bearer Bond mit Coupons

Firmensitz: Frankfurt, Hessen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Anleihe
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation, rückseitig bedruckt
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-10, kein ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Seltene Blankoversion der US$-Anleihe.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
139.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Hoechst Finance N.V.
Detailinformationen
Hoechst Finance N.V.
7471   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Im Jahr 1863 wurde in Höchst am Main die Theerfarbenfabrik Meister, Lucius & Co. In einer Zeit gegründet, als die Industrielle Revolution in Deutschland ihren ersten Höhepunkt erreicht hatte und wuchs bis zum Ersten Weltkrieg zu einem Weltunternehmen. 1925 fusionierte es mit anderen Unternehmen zur I.G. Farbenindustrie AG und wurde 1951 nach der Entflechtung der I.G. Farben neu gegründet. Die spätere Hoechst AG - bis 1974: Farbwerke Hoechst AG, vorm. Meister Lucius & Brüning - in Frankfurt am Main war eines der drei größten Chemie- und Pharmaunternehmen Deutschlands. 1999 fusionierte Hoechst mit Rhone-Poulenc zur Aventis AG.

Dieser in der Wertpapierdruckerei Oldenbourg in München hergestellte Probedruck ist eine Anleihe in US$ die von der Hoechst Finance in Amsterdam emittiert wurde. Er bietet die sehr seltene Gelegenheit einen dieser alten Bonds mit vollem Couponbogen und ungelochtem Siegel zu erstehen. Von diesen Papieren sind nur ganz wenige in Umlauf gekommen. Seitliche Abheftlochung, Nadelperforation, unbeschädigtes Trockensiegel, die Nummer 0000 und die rückseitige Bedruckung "Probedruck Oldenburg" kennzeichnen typischerweise diese speziellen und raren Zertifikate. Es sind davon oft nur 1-stellige Stückzahlen bekannt. Rückseitig sind bereits die vollständigen Anleihebedingungen in deutsch und englisch abgedruckt.
Für diesen Bond erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Hoechst Finance N.V.