Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


GEHE & Co. AG, heute Celesio, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6210
Datum: Juli 1961
Nennwert: 100 DM
Branche: Pharmahandel
sehr seltene Blankoversion, mit Coupons

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 11-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient
Marktverfügbarkeit: nicht bekannt, aber minimal
Besonderheit: Älteste und wohl mit Abstand die seltenste DM-Aktie von Gehe.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
149.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
GEHE & Co. AG, heute Celesio
GEHE & Co. AG, heute Celesio
6210   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1835 erfolgte die Gründung der Drogerie- und Farbwarenhandlung Gehe & Comp. in Dresden durch den Kaufmann Franz Ludwig Gehe (1810 - 1882). Nach dem 2. Weltkrieg wird der Sitz nach München, 1981 nach Stuttgart verlagert.
Als Pharma-Großhändler beliefert Gehe (seit 2003 Celesio AG) ca.120 Niederlassungen in zehn Ländern Europas bis zu fünfmal am Tag für rund 35.000 Apotheken mit allem, was Apotheken brauchen. Als Pharma-Einzelhändler sorgt Celesio mit 2.300 eigenen Apotheken in 7 Ländern Europas für die optimale Versorgung der Bevölkerung mit allem rund um die Gesundheit. Rund 38.000 Mitarbeiter (2008) engagieren sich in insgesamt 28 Ländern im Wachstumsmarkt Gesundheit.
Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Ältere DM Aktien von Gehe sind aus den Jahren 1953 bis 1961 bekannt, aber am Markt seit Jahren praktisch nicht verfügbar. Hier die heute schon sehr raren Blankoaktien von 1961, die noch am Firmensitz München ausgegeben wurden.
Hinweis: Dies ist das derzeit letzte Stück im Shopangebot.