Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Stadt-Sparkasse Solingen, Solingen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6268
Datum: Dezember 1986
Nennwert: 10000 DM
Branche: Bank
hochdekorative Anleihe mit Coupons

Firmensitz: Solingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Schuldverschreibung
Zinssatz: 5,5%, 6-jährig
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Nadelperforation, rückseitiger Druck
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering
Besonderheit: Seltene, hochdekorative Regionalanleihe.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Stadt-Sparkasse Solingen
6268   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1991 gab die Stadt-Sparkasse Solingen diese hochdekorativen Inhaber-Schulverschreibungen im Gesamtnennwert von 10 Mio. mit einem Zinssatz von 8,5% und nur 3-jähriger Laufzeit aus. Es gab 3 Stückelungen dieser Emission, alles hohe Nennwerte. DM 1000, 5000, 10.000 und jeweils entsprechnd kleiner Auflage. Von den eingelösten Papieren kamen wenige später in den Sammlermarkt und werden vereinzelt angeboten. Ringsum in der Bordüre befinden sich verschiedene Wappen, unten eine große Stadtansicht von Solingen in filigraner Druckauflösung.
Dieser in der Wertpapierdruckerei Oldenbourg in München hergestellte Probedruck ist ein filigraner Guillochendruck auf Wasserzeichenpapier mit Trockensiegel. Seitliche Abheftlochung, Nadelperforation, die Nummer 000 und die rückseitige Bedruckung "Probedruck Oldenburg" kennzeichnen typischerweise diese speziellen und raren Papiere. Von Zertifikaten dieser Ausführung gibt es nur ganz wenige, meist sind nur (niedrige) 1-stellige Stückzahlen bekannt. Alter Jahrgang, besonders kleine Ursprungsauflage der Originale.
Für diese Anleihe erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Detailbild
Stadt-Sparkasse Solingen