Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Köln


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7198
Datum: Februar 1926
Nennwert: 1000 GM, Goldmark
Branche: Bank, Finanzen
unentwerteter Goldmark-Pfandbrief in toller Optik

Firmensitz: Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Gold-Hypotheken-Pfandbrief
Zinssatz: 8% - Lit A, max. 35 Jahre
Größe in cm ca.: 23 x 33
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 2-3, gut (VF), gebraucht
Druckerei: Kunstanstalt Josef Grysar, Düren
Besonderheit: Unentwerteter Goldpfandbrief in toller Optik.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank
Detailinformationen
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank
7198   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Dieser Hypotheken-Pfandbrief mit dem Ausgabedatum September 1928 ist besonders dekorativ gestaltet und wurde von der Druckerei Josef Grysar in Düren gedruckt. Zum Schutz gegen Inflation gab es eine Goldpreisbindung. Der Nennwert von 100 Goldmark entsprach 35,842 Gramm Feingold. Dier Wert sollte bei der Rückzahlung entsprechend dieser Goldmenge sein.
Im unteren Rand ist in sehr detailreicher Ausführung eine Abbildung der alten Firmenzentrale in Köln abgedruckt - insgesamt glänzt das Papier mit einer sehr edlen Gesamtoptik. Hergestellt in der Kunstanstalt Josef Grysar in Düren. Die Papiere werden in diesem unentwerteten Zustand nur noch selten angeboten. Großformatig, größer als Din a'4 (23 x 33 cm).
Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Empfehlung Bilderrahmengröße ca. 30 x 40 cm.
Detailbild
Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank