Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Grundrenten- und Hypothekenanstalt der Stadt Dresden, Dresden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7324
Datum: 02.04.1928
Nennwert: 1000 GM, Goldmark
Branche: Bank
8% Lit A, Reihe 4

Firmensitz: Dresden, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Gold-Grundrentenbrief
Zinssatz: 8% Lit A
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: C.C. Meinhold & Söhne, Dresden
Marktverfügbarkeit: nur 400 Stücke im Markt verfügbar
Besonderheit: Regionalgeschichtlich überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Grundrenten- und Hypothekenanstalt der Stadt Dresden
Grundrenten- und Hypothekenanstalt der Stadt Dresden
7324   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gut erhaltene Anleihe der Grundrenten- und Hypotheken-Anstalt der Stadt Dresden als Gold-Grundrentenbrief ausggegeben - aus dem Jahr 1928 mit Bindung an den Preis des Feingolds zum Schutz gegen die starke Inflation zu dieser Zeit. Die 1000 Goldmark Nennwert entsprachen dabei 358,4229 Gramm Feingold. Die Grundrenten- und Hypothekenanstalt betrieb Hypothekenbankgeschäfte; Beleihung von Gundstücken in Stadt und Kreis Dresden insbesondere zur Finanzierung der Straßen-, Entwässerungs- und Entsorgungsanlagen. Gegründet 1900, seit 1910 Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Interessante Wertpapiere von regionaler Bedeutung von denen ab 1990 erstmals Stücke "im Reichsbankschatz" in den Tresoren der ehemaligen Reichsbank gefunden wurden. Sehr interessant für Regionalsammler und Liebhaber, Schulungs- und Ausstellungszwecke. Altersentsprechend vorzüglicher Erhaltungszustand.
Gedruckt in der Wertpapierdruckeri C. C. Meinhold & Söhne in Dresden. Rückseitig abgedruckt Auszüge aus der Verfassung der Grundrenten- und Hypothekenanstalt der Stadt Dresden. Bildbeispiel, Nummern weichen ab. Empfehlung Bilderrahmengröße bis ca. 30 x 40 cm.