Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Bayerische Landesbank Girozentrale, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7898
Datum: Mai 1993
Nennwert: 1000 US$
Branche: Bank, Finanzen
Fremdwährungsanleihe in US$

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Teilschuldverschereibung
Zinssatz: variabel %, 1993-2003
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Specimen Stempel, Druck rückseitig
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-20
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: als Specimen sehr gering
Besonderheit: Sehr selten angebotene TSV in US-Dollar.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Bayerische Landesbank Girozentrale
Bayerische Landesbank Girozentrale
7898   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Bayerische Landesbank, kurz: BayernLB (der frühere Zusatz "Girozentrale" wurde abgelegt) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in München. Als Landesbank ist sie die Hausbank des Freistaates Bayern und Spitzeninstitut für die bayerischen Sparkassen. Die Bayern LB ist hinter der Landesbank Baden-Württemberg die zweitgrößte Landesbank Deutschlands. Alleiniger Träger der Bank ist seit 9. September 2002 die BayernLB Holding AG. Mittelbare Eigentümer sind über diese Holding der Freistaat Bayern und der Sparkassenverband Bayern. Die Ursprünge liegen im Jahr 1884, in der heutigen Form gegründet durch das Landesgesetz vom 27. Juni 1972, das den Zusammenschluss der Bayerischen Gemeindebank, Girozentrale und der staatlichen Bayerischen Landesbodenkreditanstalt geregelt hat.
Besonders dekorative Inhaber-Teilschuldverschreibung aus einer Zeit, da die "Tafelgeschäfte" durch die hohe Nachfrage noch einer der einträglichen Geschäftsbereiche der Banken waren. Archivversion mit seitlicher Abheftlochung, seltenes Specimen der Wertpapierdruckerei Oldenbourg aus München. Guillochendruck, roter Specimen-Aufdruck, geprägtes Trockensiegel, tolles Bayernwappen im Unterdruck. Vollständiger Couponbogen wird ebenfalls mitgeliefert.
Detailbild
Bayerische Landesbank Girozentrale