Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Naturella Südsaft Aktiengesellschaft - WLZ, Winnenden


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8572
Datum: Juli 1968
Nennwert: 500 DM
Branche: Getränke, Agrarhandel
Stamm-Namensaktie, seltener Nennwert

Firmensitz: Winnenden, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Namensaktie
Wertpapier Art: Stammaktien
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2 - gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin, München
Besonderheit: Eine gesuchte Topqaktie für DM-, Branchen- und Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
149.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Naturella Südsaft Aktiengesellschaft - WLZ
Naturella Südsaft Aktiengesellschaft - WLZ
8572   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Saftsparte der WLZ war seit jeher - vor allem in den drei Jahrzehnten nach Ende des zweiten Weltkrieges - einer der profitabelsten Geschäftsbereiche der WLZ. 1961 wurde dieser Geschäftsbereich in die Naturella Südsaft AG ausgegliedert - 1982 als GmbH wieder in ein Privatunternehmen zurückgeführt. 2002 wurde die Württembergische Warenzentrale WLZ Raiffeisen AG vom bayerischen Konkurrenten BayWa AG übernommen. Lesen Sie mehr zur Firmengeschichte im Bereich Information/Firmengeschichten.
Alle Naturella-Aktien waren vinkulierte Namensaktien. Die Aktien gibt es aus den Jahren 1961 und 1962 als Stämme und Vorzüge, 1963, 1964, 1965 und zuletzt 1968 nur noch als Stammaktien. Viele der gelaufenen (nummerierten) Papiere tragen rückseitige Übertragungsvermerke.
Hochwertiger Sicherheitsdruck der Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient. Allerfeinste, sehr filigrane Bordürengestaltung. Das bis heute bekannte Firmenlogo der Muttergesellschaft WLZ findet man neben dem Namenszug und als Trockensiegel. Alle Papiere in guter Erhaltung, alle nummerierten Stücke sind unentwertet.
Branchen- und regionalhistorisch überaus interessant.
Hinweis: Allgemein bekannt sind im Sammlermarkt fast nur die Nennwerte 100 DM (blau) und 200 DM (grün). Alle anderen Nennwerte wie hier bei diesen Blankopapieren sind selten bis sehr selten.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.