Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Schnellpressenfabrik Koenig & Bauer AG, Würzburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6730
Datum: Juni 1967
Nennwert: 100 DM
Branche: Maschinen, Druckmaschinen
alte Version, seltener Jahrgang, mit Coupons

Firmensitz: Würzburg, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 15-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: R 9 (2016)
Besonderheit: Gesuchter Jahrgang. Ein Spitzenstück für DM-, Regional und Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
159.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Schnellpressenfabrik Koenig & Bauer AG
Detailinformationen
Schnellpressenfabrik Koenig & Bauer AG
6730   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Unternehmensgruppe Koenig & Bauer ist einer der größten und der älteste Druckmaschinenhersteller der Welt. Muttergesellschaft ist die 1817 gegründete Koenig & Bauer AG mit Werken in Würzburg, Frankenthal, Radebeul, Trennfeld und Kusel.
Mit diesem herrlichen Druckbild gibt es Stamm- und Vorzugsaktien in mehreren Nennwerten und Jahrgängen. Unter dem alten Firmennamen "Schnellpressenfabrik Koenig & Bauer" aus drei Jahren bis 1967, unter der neuen kurzen Firmierung dann mind. 9 Jahrgänge von 1972 bis 1994. Die Aktien sind besonders aufwendig gestaltet. Abgedruckt sind die Portraits der Firmengründer Andreas Bauer und Friedrich König. Es sind wohl mit die schönsten deutschen Nachkriegsaktien der DM-Zeit. Das Firmenlogo ist gleichzeitig das Trockensiegel und zusätzlich unten mittig auf der Aktie abgedruckt.
Hergestellt wurden die Papiere bei Giesecke & Devrient in München. Aktienzertifikate der König & Bauer AG sind in den meisten Fällen, je nach Nennwert oder Jahrgang nur noch in kleinen Mengen frei am Sammlermarkt verfügbar, oft in festen Liebhaberhänden. Die Stücke sind bestens erhalten, hier die Blankoversion aus dem Druckereiarchiv. Erste Ausgabe der kleinen 50-DM Nennwerte. Kleine Auflage im 1-stelligen Bereich. Seltener und sehr gesuchter Jahrgang 1967. Regional- und branchenhoistorisch überaus interessante und bedeutende Papiere.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Schnellpressenfabrik Koenig & Bauer AG