Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Deutsche Niles Werke Aktiengesellschaft, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7916
Datum: April 1942
Nennwert: 500 RM
Branche: Maschinen, Werkzeugmaschinen
top erhaltene Anleihe, Doppelblatt

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Namenspapier
Wertpapier Art: Teilschuldverschreibung
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Ad. Hausmann KG, Berlin
Besonderheit: Topdekorativ, kontrastreich und ausdrucksstark.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Niles Werke Aktiengesellschaft
Deutsche Niles Werke Aktiengesellschaft
7916   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet am im April 1898 als Deutsche Niles-Werkzeugmaschinen-Fabrik. Am 25.3.1915 wurde die Firma in Maschinenfabrik Oberschöneweide AG umbenannt und 1920 in Deutsche Niles Werke AG. Herstellung und Instandsetzung von Maschinen, insbesondere Werkzeugmaschinen. 1944 wurde die Gesellschaft in eine GmbH umgewandelt. Als Aktiengesellschaft am 28.4.1944 erloschen. Es bestanden Werke in Berlin-Weißensee und in Siegmar-Schönau. 1949 als volkseigener Betrieb "VEB Deutsche Niles Werke" weitergeführt. Danach Bestandteil verschiedener Kombinate. 1990 wurde das VEB Werkzeugmaschinenkombinat "7. Oktober Berlin" aufgelöst. Seine Betriebe wurden in 24 Gesellschaften mit beschränkter Haftung aufgeteilt, von denen sich 16 in der Holding Niles-Industrie GmbH, Berlin, vereinigten. 1993 wurde NILES durch die Treuhand privatisiert und von der Fritz Werner Werkzeugmaschinen AG, Berlin-Marienfelde, übernommen. 1995 Fusion dieser Unternehmen zur Fritz Werner & Niles Werkzeugmaschinen AG, die 1996 Konkursantrag stellen muß. 1997 wurde Niles von der Kapp GmbH Werkzeugmaschinenfabrik, Coburg, übernommen.
Ein wahrlich historisches Papier mit branchen- und regionalgeschichtlich großer Bedeutung. Diese hier bei uns angebotene Teilschuldverschreibung ist zudem vorzüglich erhalten. Die Wertpapiere wurden bei der Ad. Hausmann KG in Berlin gedruckt. Ein hochwertiger Sicherheitsdruck mit Guillochen, Trockensiegel und auf Wasserzeichenpapier. Doppelblatt mit innen ausführlich abgedruckten Anleihebedingungen. Rückseitig Übertragungsspalten. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.