Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Greifswalder Brauerei AG, Greifswald


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3983
Datum: 15.01.1942
Nennwert: 1000 RM
Branche: Brauerei
gesuchte Regionalaktie, einzige Emission.

Firmensitz: Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung in der Bordüre
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: W. Gente, Hamburg
Marktverfügbarkeit: nur ca. 90 Stück im Markt verfügbar
Besonderheit: Sehr begrenzte Marktverfügbarkeit.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
99.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Greifswalder Brauerei AG
3983   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet 1865 durch Kaufmann F.A. Cleppin. 1870 auf Aug. Sumpf übergegangen. Ab 1897 gehört die Brauerei der Hessischen Herkules-Brauerei, ab 1921 bis 1935 Teil des Engelhardt-Konzerns. Ab 1935 Greifswalder Brauerei AG, Greifswald (AG eingetr. 1930). Niederlagen in Bergen, Jarmen, Ribnitz, Stralsund, Swinemünde, Torgelow. Bierausstoß 1943 ca. 60.000 hl, Malz ca. 15.000 Ztr. 1947 verlagert nach Hamburg, 1950 aufgelöst, 1960 umfirmiert in Verwaltungsstelle für das Ostvermögen der Greifswalder Brauerei AG i.L. 1961 erloschen. Brauereibetrieb: 1946 enteignet, danach VEB Greifswalder Brauerei, 1990 Greifswalder Brauerei GmbH, 1992 Übernahme durch Nordbräu, Neubrandenburg, 1993 Stilllegung.
Gedruckt in der alten Hamburger Druckerei W. Gente. Letzter Jahrgang der Reichsmarkzeit. Seltene und gesuchte Aktien. Nur kleinste Mengen sind von diesen Papieren im Umlauf. Von den rund 140 aufgefundenen Papieren blieben nur ca. 80-90 Stücke für den Sammlermarkt in gutem Zustand verfügbar, die restlichen waren beschädigt. Branchen- und regionalhistorisch überaus bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.