Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Felten & Guilleaume Carlswerk AG, Köln


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3622
Datum: November 1952
Nennwert: 100 DM
Branche: Elektro
erste DM-Ausgabe, super Optik

Firmensitz: Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Erste Aktienemission der Gesellschaft in DM.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
39.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Felten & Guilleaume Carlswerk AG
Felten & Guilleaume Carlswerk AG
3622   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gründung im Jahr 1826 in Köln als Hanfseilerei. Eine AG ist man seit 14.12.1899. Herstellung von Drähten aus Kupfer, Bronze, Messing und Aluminium; Fahrdrähten, Freileitungsseilen aus Kupfer, Aluminium; Freileitungs-Hohlseilen, Leitungsdrähten, Starkstromkabeln. Ab 1979 hält die holländische Philips die Mehrheit und firmiert das Unternehmen in PKI - Philips Kommunikations Industrie AG um. Unter dem alten Namen wurde für das ursprüngliche Geschäft die Felten & Guilleaume Energietechnik AG 1986 aus der PKI herausgelöst und an die Börse gebracht. Die Gesellschaft gehörte dann mehrheitlich zur Moeller Firmengruppe. Diese findet die Restaktionäre per Squeeze-Out (2005) ab. Die Börsennotitz wird darauf hin eingestellt.
Unter den Namen Felten & Guilleaume Carlswerk AG gibt es Aktien aus der Reichsmark- und der DM-Zeit. Die DM-Aktien sind aus den Jahren 1952 bis 1961 bekannt. Die Papiere wurden in klassischer Optik bei R. Oldenbourg in München gedruckt. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.