Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Deutsche Kabelwerke AG - AEG-Telefunken, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6104
Datum: Juli 1939
Nennwert: 1000 RM
Branche: Elektro
letzte RM-Emission

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient, Berlin
Besonderheit: Vorzüglich und überdurchschnittlich erhalten.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
27.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Kabelwerke AG - AEG-Telefunken
Deutsche Kabelwerke AG - AEG-Telefunken
6104   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Gegründet im Juni 1896 unter Übernahme der Firma Hirschmann & Co. in Rummelsburg mit deren sämtlichen maschinellen Anlagen und Einrichtungen. Herstellung von Stark- und Schwachstrom-Kabel, isolierten Drähte und Leitungen. Der erste Name "Deutsche Kabelwerke vorm. Hirschmann & Co." wurde bereits 1899 geändert in "Deutsche Kabelwerke AG." Tochtergesellschaften: Deka-Pneumatik GmbH, Deka Siedlung GmbH, beide Berlin. Großaktionär (Stand 1943) war die Kabelwerk Rheydt AG mit über 95%. Ab 1950 Deutsche Kabelwerke GmbH, Rheydt, später AEG-Telefunken Kabelwerke AG (s. Artikel 4997). Filigraner Aktien-Sicherheitsdruck auf Wasserzeichenpapier, jetzt von Giesecke. Hier bei uns in vorzüglicher Erhaltung. Altes Firmenlogo im Trockensiegel. Bildbeispiel.