Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Dürener Metallwerke AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7380
Datum: April 1943
Nennwert: 1000 RM
Branche: Eisen, Stahl, Metalle
letzte Anleiheemission in RM

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberpapier
Wertpapier Art: Schuldverschreibung
Zinssatz: 4%
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Schleicher & Schuell, Düren
Besonderheit: Regionalgeschichtlich überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
19.95 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dürener Metallwerke AG
Dürener Metallwerke AG
7380   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Herstellung von Halb- und Fertigfabrikaten aus Kupfer, Zinn, Zink, Aluminium etc. Gegründet am 18.12.1900 mit Wirkung ab 1.1.1901 unter Übernahme der Geschäftsanteile der Gesellschafter der Dürener Metallwerke Hupertz & Harkort GmbH. Beteiligungen 1943: Mecklenburgische Metallwarenfabrik mbH, Berlin (100%). Großaktionär 1943: Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken AG, Berlin (54,5%). Entwickelten u.a. das für die Luftfahrt wichtige Duralumin. 1949 verlagert nach Düren. Ab 1953 Firmierung als Busch-Jaeger Dürener Metallwerke AG, Lüdenscheid. Da die Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken AG aus Berlin zu dieser Zeit der Großaktionär war befand sich auch der Verwaltungssitz in Berlin und steht als Ausstellungsort auf diesen Zertifikaten. Erst nach dem Krieg 1949 erfolgte die Rückführung nach Düren.
Ausdrucksvoller, dekorativer und hochwertiger Druck von Schleicher & Schuell. Rückseitig sind die genauen Anleihebedingungen abgedruckt. Die hier bei uns angebotenen Papiere befinden sich zudem in altersentsprechend vorzüglichem Zustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen. Empfehlung Bilderrahmengröße bis ca. 30 x 40 cm.