Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


R. Stahl Aktiengesellschaft, Stuttgart


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1462
Datum: Dezember 1993
Nennwert: 1000 DM - 20x50
Branche: Anlagenbau
Vorzugsaktie mit Portraitabbildung

Firmensitz: Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht.
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: R 4 - 2016
Besonderheit: Regionalhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
24.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
R. Stahl Aktiengesellschaft
Detailinformationen
R. Stahl Aktiengesellschaft
1462   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Firmengründung erfolgte bereits 1876 durch Rafael Stahl (1845-1899, siehe Portrait auf den Aktien) - die AG Gründung erst im Jahr 1993, der Börsengang 1997. Die R. STAHL Technologiegruppe ist in den Kerngeschäftsfeldern Explosionsschutz und Fördertechnik tätig. Lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformationen (rechts über dem Aktienbild).
Bei der AG Gründung 1993 wurden Namens-Stamm- und Inhaber-Vorzugsaktien an die damaligen Firmeninhaber ausgegeben die nie nie börsennotiert waren. Die öffentliche Emission an deutschen Börsen fand erst vier Jahre später statt, im Jahr 1997, dann nur noch mit Inhaber-Stammaktien.
Beide Emissionen wurden bei R. Oldenbourg in München gedruckt und haben das gleiche Druckbild. Das bekannte Firmenzeichen findet man gleich dreifach auf der Aktie, u.a. im Trockensiegel. Besonders markant und auffällig ist das Portrait vom Firmengründer Rafael Stahl, jeweils im linken Rand über dem Trockensiegel. Für neuere deutsche Aktien sind Portraitabbildungen eher ungewöhnlich, schon allein weil solche Stahlstichtechniken aufwendiger und teurer sind.
Alle Stahl-Aktien sind vorzüglich erhalten und ungelocht, also vorderseitig völlig original, nur rückseitig zur Entwertung gestempelt. Von der 1993-er Ausgabe sind die Stammaktien eher seltener als die Vorzüge. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Detailbild
R. Stahl Aktiengesellschaft