Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Lübecker Hypothekenbank AG, Lübeck


Produktdetails     Artikel-Nr.: 7792
Datum: August 1952
Nennwert: 1000 DM
Branche: Bank
erster DM-Jahrgang der Lübecker Hyp

Firmensitz: Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Stempel rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Marktverfügbarkeit: Ursprungsauflage nur 200 Stücke
Besonderheit: Toptitel für Regional- und Branchensammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
119.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Lübecker Hypothekenbank AG
Lübecker Hypothekenbank AG
7792   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Lübecker Hypothekenbank AG ist eines der größten Kreditinstitute in Deutschland. Der Hauptsitz der Frankfurter Hypothekenbank AG ist Lübeck. Durch Fusion der Frankfurter Hypothekenbank Centralboden AG mit der Lübecker Hypothekenbank AG entstand die Hypothekenbank der Deutschen Bank. Durch die Fusion der Frankfurter Hypothekenbank AG mit der deutschen Central Bodenkredit AG entstand zuvor die Frankfurter Hypothekenbank Centralboden AG. Zugegeben alles etwas verwirrend, aber Kenner der Bankenszene wissen um die traditionsreiche Geschichte Lübecker Hypo.
Diese DM-Jahrgänge sind am Sammlermarkt inzwischen nur noch sehr selten zu finden und entsprechend gesucht. Hier die erste Emission von 1952. Hochwertiger Wertpapierdruck von R. Oldenbourg, München. Herrlicher Unterdruck mit Bild des Holstentors. Bild dient als Beispiel, Nummern können abweichen.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.