Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Rheinische Aktienges. für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation, Köln


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3352
Datum: Dezember 1941
Nennwert: 1000 RM
Branche: Bergbau
letzte RM-Emission, Topdeko

Firmensitz: Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: M. DuMont Schauberg, Köln
Besonderheit: Gehört zum Konzernverbund der bekannten RWE
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Rheinische Aktienges. für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation
Rheinische Aktienges. für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation
3352   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Betrieb von Braunkohlenbergbau, Brikettfabrikation und Ziegelei sowie Erwerb und Veräußerung von Anteilen anderer Bergwerke. Gegründet am 23.5.1898. Umgründung in eine AG unter der Firma "Fortuna AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation". 1908 Änderung der Firma s.o. 1959 kam es zur Fusion der drei RWE- Beteiligungsgesellschaften Rheinische AG für Braunkohlenbergbau und Brikettfabrikation, Roddergrube und Braunkohlen-Industrie-AG Zukunft sowie der Braunkohlenbergwerke Neurath AG zur Rheinische Braunkohlenwerke AG, Köln. Nach Stilllegung zahlreicher Brikettfabriken in den 1960-ern und Rationalisierungen wurden zu Beginn der 1980er Jahre mehr als 80% der geförderten Braunkohle zur Verstromung im Mutterkonzern von Rheinbraun, der RWE, eingesetzt.
Dekorativer Aktiendruck von M. DuMont Schauberg in Köln. Wasserzeichenpapier, Trockensiegel, zur Entwertung gelocht. Guter, überdurchschnittlicher Erhaltungszustand. Regional- und branchenhistorisch überaus interessant und bedeutend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.