Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Dornap, Wuppertal


Produktdetails     Artikel-Nr.: 1289
Datum: Juli 1957
Nennwert: 100 DM
Branche: Chemie
2. DM-Emission

Firmensitz: Dornap, Wuppertal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut
Druckerei: Giesecke & Devrient
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.80 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Rheinisch-Westfälische Kalkwerke
Rheinisch-Westfälische Kalkwerke
1289   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Produktion von Rohkalkstein für die Verhüttung von Eisenerzen, Weißkalk in Stücken für die Rohstahlerzeugung usw. Gegründet am 9.7.1887 als "Dornap-Angerthaler AG für Kalkstein u. Kalkindustrie". 1888 Änderung in Rheinisch-Westfälische Kalkwerke. 1999 Zusammenführung zur "Rheinkalk" aus der RWK Kalk AG und der Rheinischen Kalksteinwerke unter dem Dach des belgischen Lhoist-Konzerns, dem weltgrößten Hersteller von Kalk- und Dolomiterzeugnissen. Diese Aktien in klassischer Optik wurden bei Giesecke & Devrient auf hochwertigem Wasserzeichenpapier gedruckt. Bildbeispiel.