Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Deutsche Beamtenvorsorge AG, München


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6071
Datum: August 1994
Nennwert: 50 DM - 1x50
Branche: Immobilien, Beteiligungen
unentwertet, Coupons

Firmensitz: München, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, Reste, 18-20 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Besonderheit: Modernes Druckdesign, Aktien top erhalten.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
21.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Deutsche Beamtenvorsorge AG
Deutsche Beamtenvorsorge AG
6071   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Gesellschaft wurde im Jahr 1990 als "Deutsche Beamtenvorsorge Aktiengesellschaft für Immobilienbeteiligungen" mit der Zielsetzung gegründet, Anlegern die Möglichkeit einzuräumen, auch schon mit geringen Beträgen die Vorteile gewerblicher Immobilien beim Aufbau ihres Portfolios zu berücksichtigen. Man übernahm sozusagen das Modell nach dem Vorbild der amerikanischen REIT's (Real Estate Investment Trust). Es werden Immobilien in Wiesbaden, München und Nürnberg im Portfolio gehalten. Diese Aktien wurden 1994 bei einer KEH ausgegeben. Das Grundkapital betrug per 30.6.2006 = 57.811.200 EUR. Modern gestalteter Aktiendruck von Giesecke & Devrient in München. Die Zertifikate sind nicht entwertet und werden mit Restcoupons geliefert. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.