Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Concordia Industrie Holding AG, Berlin


Produktdetails     Artikel-Nr.: 6484
Datum: April 1996
Nennwert: 50 DM - 10x5
Branche: Bau, Immobilien, Beteiligungen
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Berlin, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 2-20 + ES
Druckerei: Schleicher & Schuell, Einbeck
Besonderheit: Die letzte Aktienemission der Gesellschaft.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
29.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Concordia Industrie Holding AG
Concordia Industrie Holding AG
6484   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
1850 Gründung der Aktiengesellschaft Bergbau-Gesellschaft Concordia. 1877 Umwandlung in die Gewerkschaft Zeche Concordia. 1890 Umfirmierung in Concordia-Bergbau-Aktien-Gesellschaft zu Oberhausen. 1923 Verlegung des Firmensitzes nach Hannover. 1927 erstmalige Betätigung auf dem Chemiesektor durch die Beteiligung bei der Ruhrchemie AG. 1969 Aufgabe der Kohleförderung. Neuer Hauptaktionär wird die Schering AG, Umbenennung in Concordiaberg, 1980 in Concordia-Chemie Aktiengesellschaft. Ab 1986 neue Ausrichtung als reines Immobilien- Unternehmen. 1991 erfolgt die Umbenennung in Concordia Bau und Boden AG, 1996 in Concordia Industrie Holding AG. 2000 dann nochmalige Umfirmierung in CBB Holding AG mit Sitz in Köln. Der ehemalige Geschäftsbereich Immobilien-Verwaltung wird nun geführt von der Immo Service GmbH.
Von den verschieden Firmenbezeichnungen in der DM-Zeit gibt es mind. 4 verschiedene Aktien mit den entsprechend veränderten Firmennamen. Das Druckbild wurde jeweils der Zeit angepasst und hat sich im Laufe der Jahre modernisiert. Die alten Aktien stammen noch von Liebheit & Thiesen in Berlin, ab 1980 druckte Giesecke & Devrient die modernisierten Zertifikate und die letzte Emission der Concordia Industrie Holding wurde von Schleicher & Schuell in Einbeck gestaltet und hergestellt.
Alle bei uns angebotenen Concordia-Papiere befinden sich in gutem, eher überdurchschnittlichen Zustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.