Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG - ASS, Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8670
Datum: April 1992
Nennwert: 500 DM
Branche: Unterhaltung, Freizeit
unentwertet und mit Coupons

Firmensitz: Leinfelden, Baden-Württemberg, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: nicht entwertet
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, angeschnitten, 3-10 + ES
Druckerei: R. Oldenbourg, München
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
49.50 34.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG - ASS
Detailinformationen
Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG - ASS
8670   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabriken wurden bereits 1872 gegründet und hatte ihren Ursprung in Altenburg in Thüringen. Nach der Enteignung 1945 wurde der Firmensitz in den Westen verlegt. Bekannter Hersteller von Spielkarten wie Skat, Binokel, Schafkopf, Doppelkopf, Romme u.v.m. Ebenfalls Herstellung von Brett- und anderen Spielen. Seit den 1980-er Jahren in Leinfelden bei Stuttgart ansässig. Bereits seit 1996 im Konkursverfahren. Seit Juni 2002 wurden die ASS-Spielkarten wieder in Altenburg produziert. Bitte lesen Sie zur Firmengeschichte auch die Detailinformationen (rechts über dem Aktienbild).
Ende 2015 wurde die Börsennotiz eingestellt. Die AG wird aufgelöst. Der Abwicklungsüberschuss wurde an die Aktionäre ausbezahlt.
Branchen- und regionalhistorisch hochinteressante Papiere. Originale Inhaberaktie, unentwertetes Exemplar mit originalem Couponbogen ab der Nummer drei. Das bekannte Firmenzeichen mit dem Herz findet man im unversehrten Trockensiegel. Gedruckt bei R. Oldenbourg in München.
Aus der DM-Zeit sind nur die Nennwerte 50 und 500 (10x50) DM des Jahrgangs 1992 im Sammlermarkt bekannt. Bildbeispiel, Nummern weichen ab.
Hinweis: Aktuell zum Top-Sonderpreis.
Detailbild
Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG - ASS