Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Wir verwenden ein Session-Cookie das zum Betrieb des Shops technisch notwendig ist: siehe Info


Kalka Aktiengesellschaft Beteiligungen-Wohnungsbau, Essen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8927
Datum: Juni 1975
Nennwert: 1000 DM
Branche: Bau, Immobilien, Beteiligungen
letzte bekannte Emission mit diesem Namen

Firmensitz: Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Vorzugsaktie - Blanko
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochungen, G&D Druck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Coupons: ja, extra Blatt, vollständig, 1-10 + ES
Druckerei: Giesecke & Devrient, München
Marktverfügbarkeit: sehr gering, R 10 - 2017
Besonderheit: Eine absolute Topaktie für DM-, Branchen- und Regionalsammler.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
189.00 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Kalka Aktiengesellschaft Beteiligungen-Wohnungsbau
Kalka Aktiengesellschaft Beteiligungen-Wohnungsbau
8927   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Kalka wurde 1972 in Essen in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft gegründet und war bis 1981 im dortigen Handelsregister eingetragen. Geschäftszweck war die Beteiligung an Industrie- und Handelsunternehmen, der Erwerb, die Verwaltung und Veräußerung von Grundstücken und Immobilien im In- und Ausland, sowie die Durchführung von Bauprojekten im In- und Ausland.
Konsul Werner Kalka war Aufsichtsratsvorsitzender und 1972 zur AG-Gründung zunächst Alleinaktionär. 1975 gab es zur Stärkung der abgemagerten Kapitaldecke eine Kapitalerhöhung. Bei dieser wurden dann auch Vorzugsaktien ausgegeben, wobei der Aktionärskreis dieser Vorzüge nicht bekannt ist. Die KEH erbrachte nicht den gewünschten Erfolg. Bereits 1977 wurde das Konkursverfahren eröffnet. Anschließend wurde die Gesellschaft aufgelöst und im Jahr 1981 aus dem Handelregister gelöscht.
Gedruckte Aktien gibt es nur als Probedrucke aus dem Jahr 1972 (1000 DM Stämme) und 1975 (1000 DM Stämme und Vorzüge). Andere Nennwerte oder gelaufene (nummerierte) Papiere sind im Sammlermarkt nicht bekannt und verfügbar.
Aktien aus dem Druckereiarchiv von Giesecke & Devrient, kleine Lochungen zur Entwertung und rückseitig mit der für die Druckmuster typische G&D Bedruckung versehen. Die marktverfügbare Menge lag im (niedrigen) 1-stelligen Bereich. Ein absolutes Spitzenstück für DM-, Branchen- und Regionalsammler.
Für diese Aktie erhalten Sie ein Echtheitszertifikat.
Diese Papiere können nur gegen Vorauszahlung geliefert werden.
Detailbild
Kalka Aktiengesellschaft Beteiligungen-Wohnungsbau